Limitierter TSC-Kalender für 2013

Premiere hatte der edle Tischkalender von The Sour Cherry (TSC) bereits 2012. Die limitierte Auflage war heiß begehrt und schnell vergriffen.

Für 2013 wird es wieder einen TSC-Kalender geben. Wieder limitierte und noch etwas exklusiver, denn diesmal konnte man sich für ein Kalender-Shooting bewerben.

Das Interesse war so groß, dass schließlich das Los entscheiden musste. Die glücklichen Gewinner: Sandra, Julia, Anni, Belinda, Vendy, Verena, Alina, Clara, Jennifer, Jessica, Elisabeth und Katja.

Der TSC-Kalender 2013 kann ab sofort bei uns abgeholt werden – schnell sein lohnt sich:
The Sour Cherry / FRANNS
Freisinger Str. 2
84048 Mainburg

Die Finalistinnen mit ihren Bewerbungsfotos:

Mehr News zu FRANNS und The Sour Cherry:
www.facebook.com/FrannsMagazin
www.facebook.com/TheSourCherry

Cyber-Angriffe: Aktuelle Ereignisse und Trends in der IT-Sicherheit

Das Unternehmerfrühstück der Business Akademie Hallertau ist ein Forum zum Austausch, zur Information und zur Netzwerkarbeit. Beim letzten Unternehmerfrühstück 2012 ging es um Cyber-Angriffe.

Datenklau wird heutzutage professionell und mit System betrieben. Denn Patente, Gebrauchsmuster und  andere Unterlagen sind ein strategischer Vorteil gegenüber der weltweiten Konkurrenz und bares Geld  wert. Und der Diebstahl von Daten ist einfach:  Manche Angriffe kommen per Mail und dem mittlerweile wohlbekannten, gefährlichen Anhängen. Manche  nutzen Schwachstellen in der installierten Software. Vielfach geht es auch noch einfacher: Sie finden  einen USB-Stick? Sie sind neugierig, was sich wohl darauf befindet und schließen ihn an? Voilà – nun  sind auch Sie Datenklau-Opfer!

Der Referent zeigte: Der Schutz von unternehmenswichtigen Daten muss nicht aufwendig oder  teuer sein. Aber Datensicherheit ist für jedes Unternehmen ein Thema. Die Besucher erfuhren beim Unternehmerfrühstück im Forum 1, Fa. Wolf GmbH mehr. Bürgermeisterin Langwieser war begeistert „Ein komplexes Thema, das uns täglich auch alle angeht!“

Referent: Martin Ninnemann von der Fa. TREND MICRO, Director Channel Sales

Nächste Termine zum Unternehmerfrühstück:
www.business-akademie-hallertau.de/unternehmerfruehstueck.html

Oben im Bild v.l.:
Refernet Ninnemann, Marianne Dasch, Herr Huber (Personalchef der Fa. Wolf) und Bgm. Hannelore Langwieser.

FRANNS & The Sour Cherry feierten

„Wir sind ja nie um einen Anlass verlegen, etwas zu feiern.“ hieß es bei der 3-Gründe-Glühwein-Einladung für den 7. Dezember 2012 auf der Social-Network-Plattform Facebook. Ein Hinweis darauf, dass wir mit euch zu jeder Gelegenheit gern feiern.

Diesmal gab es gleich drei gute Gründe mit Glühwein anzustoßen:
Zum Einen hat FRANNS das Magazin mittlerweile über 2.000 Facebook-Fans. Ebenfalls stark wuchs auch die Fanzahl bei The Sour Cherry mit nun über 800 Anhängern. Und zum anderen erhielt die Fassade unseres Büros und Studios einen auffälligeren Anstrich, der nun viel besser zu unserem Look passt.

Für den schnellen Anstrich bedanken wir uns bei Erwin Zehentmeier. Wie heißt es bei ihm auf der Website: „Seit nun 25 Jahren bietet unser Meisterbetrieb alle Leistungen rund um Farbe und Fläche von Wohn- und Bürogebäuden.“ Da ist man auf jeden Fall in guten Händen.

Mehr:
www.maler-mainburg.de

Danke auch an Café Beis für die Plätzchen und SLS event technology für die Lichtanlage! Hier ein paar Impressionen vom Glühwein-Umtrunk:

Kochkurse – extra für Männer

Die letzten Freiheiten können wir Männer doch noch ausleben. Nämlich am Herd wo Mann seiner Kreativität noch freien Lauf lassen kann. Die Anleitung gibt es an diesem Abend bei der Zubereitung von Kurzgebratenem, feinen Soßen, passenden Beilagen und Salaten. Das alles mit Spitzenkoch Klaus Schank aus Landshut – das wird unterhaltsam!

Termine
– Fr. 01.02.2013, 18:15-22:00 Uhr: Kochen nur für Männer
12 Euro zzgl. Materialkosten
– Di. 19.02.2013, 19:00-21:00 Uhr: Leichte Küche
12 Euro zzgl. Materialkosten
– Mi. 20.02.2013, 19:00-22:00 Uhr: Fischkochkurs
12 Euro zzgl. Materialkosten

Alle Kurse in der vhs Mainburg, Mitterweg 8. Reservieren:
www.vhs-mainburg.de
Aktuelle Bilder & Infos: www.facebook.com/vhs.mainburg

Mit Spitzenkoch Klaus Schank aus Landshut wird’s ein amüsanter Abend!

Musical-Show in der Mainburger Stadthalle

Mit viel Witz und Charme und überaus gewaltigen Stimmen, wird bei Musical Moments dem Besucher der perfekte Mix aus bester Unterhaltung und Kunst präsentiert. Highlights aus dem Programm sind: Phantom der Oper, Tanz der Vampire, Cats, Elisabeth, Dirty Dancing, Evita, We Will Rock You, Shrek, Mamma Mia, Rocky Horror Show, Blues Brothers, u.v.m. Espen Nowacki‘s Musical Moments ist ein Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und ein Muss für alle Freunde von guter Unterhaltung auf hohem Niveau, schreibt der Veranstalter.

Espen Nowacki`s Musical Moments
– Wo: Stadthalle, Paul-Nappenbach-Str. 2, Mainburg
– Wann: Fr. 11.01.2013, 20.00 Uhr, Einlass 19 Uhr
– Eintrittspreis: 23 € (inkl. VVK), 25 € (Abendkasse), 16,50 € (Schwerbehinderte, Kinder unter 15 Jahren)

Kartenverkauf
– Tel. (08363) 206990-0 oder www.musical-moments.net
– Vor Ort: Hallertauer Zeitung, Gabelsberger Str. 12, Mainburg, Tel. (08751) 86210

Welcome to the Candy Shop

Die Q11 des Gabelsberger Gymnasiums feiert am 25.01.2013 ihre erste Themenparty „Welcome to the Candy Shop“ im Twister Mainburg. Coole Deko und leckere Cocktails passend zum Thema warten auf alle Gäste.

Achtung – goldene Tickets im Umlauf:
Unter allen Flyern befinden sich 10 „goldene Tickets“, die besonders gekennzeichnet sind. Wer einen Special-Flyer findet und ihn mitbringt bekommt freien Eintritt!

Details:
– Fr. 25.01.2013, ab 20.00 Uhr
– im Twister, Marktplatz 12, Mainburg
– Event auf Facebook: www.facebook.com/events/444571612274374/
– Eintritt 5 €
– Einlass ab 16

Stanglmeiers Tag der Reise 2013

Den schon 10. Tag der Reise veranstaltet das Reisebüro-Bustouristik-Unternehmen Stanglmeier wieder auf dem Mainburger Volksfestplatz und setzt den Erfolg mit großen Live-Auftritten fort. An den drei Tagen erwartet nicht nur reisebegeisterte Besucher ein kulinarisches, kulturelles und vor allem musikalisches Spitzenprogramm der besonderen Art. FRANNS wünscht viel Spaß!

Freitag, 22. Februar 2013:
• Erste Allgemeine Verunsicherung. Und DJ Guy Fränkel von der Rock Antenne.
Eintritt: 29 € (zzgl. 3 € VVK) / Abendkasse: 29 € (zzgl. 4 €)
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Samstag, 23. Februar 2013:
• „Schlager Nacht 2“ – Michael Holm, Patrick Lindner und Rosanna Rocci mit ihren größten Erfolgen und Schlager-Hits.
Eintritt: 19 € (zzgl. 2 € VVK) / Abendkasse: 19 € (zzgl. 4 €) Shuttle 5 €
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Kartenvorverkauf: Stanglmeier Reisebüros Mainburg, Pfaffenhofen & München

Tagesprogramm 23. + 24. Februar 2013, 11:00 – 17:00 Uhr:
• Festzelt mit bayerischem Essen & Live-Musik
• Live-Moderation
• Live-Acts auf der Showbühne
• großartige Tombola mit tollen Reisen & Preisen
• Reisemesse mit Ausstellern aus ganz Europa
• Reisevorträge und Erlebnissberichte
• Präsentation der Busflotte
• Buchungsmöglichkeit für unsere Reisen
(3% „Tag der Reise“-Rabatt Stanglmeier Busreisen)

Weitere Infos:
www.stanglmeier.de
www.facebook.com/Reisen.Stanglmeier

Ihr wollt Tickets gewinnen? So geht’s:

Scheinbare „Mahnungen“ per Post im Umlauf

Es ist nicht das erste Mal, dass eine gewisse „Gewerbeauskunfts Zentrale“ mit per Post zugesandte Zahlungsaufforderungen an verschiedene Adressen auch in Mainburg und Umgebung in Umlauf gebracht hat.

Die Schreiben kommen in einem Umschlag aus Recylingpapier und erwecken mit ihrer Aufmachung den Anschein, als wären es  scheinbar offizielle Briefe einer Behörde. Dem ist aber nicht so!

Sollte man das Kleingedruckte nicht lesen und auf das Schreiben antworten, kann es unter Umständen teuer werden. Also aufpassen!

Das diese Schreiben schon länger im Umlauf sind, zeigt auch eine Google-Suche mit „Gewerbeauskunfts Zentrale“. Hier findet man zahlreiche Links, die den tatsächlichen Charakter dieser Praktiken beleuchten.

Also Augen auf und weitersagen!

2. Garde- und Showtanzevent 2013 in Mainburg

Bereits zum zweiten Mal organisiert die Narrhalla Mainburg das Garde- und Showtanzevent im Christlsaal.

Unser Thomas Gottschalk von Mainburg, Andreas Blattner, wird Sie auch dieses Jahr wieder mit Witz und Charme durch unser prall gefülltes Programm führen.

Natürlich werden auch dieses Jahr Faschingsgellschaften aus der Hallertau und Umgebung uns ihr neues Programm zeigen und Sie mit ihrer Anmut, Kraft und Ausdauer verzaubern. Beeindruckende Hebefiguren und traumhafte Kostüme gehören ebenso dazu.

Details
– Eintritt  8 €
Christlsaal Mainburg, Marktplatz 12, 84048 Mainburg
www.narrhalla-mainburg.de
Narrhalle Mainburg auf Facebook >
Event auf Facebook >

Beginn des Garde- und Showtanzevents
– 14:00 Uhr,  Einlass 13:00 Uhr, Tischreservierung nicht möglich

Guter Zweck
Eintrittsgelder und Spenden werden zu Gunsten des Kinderpalliativzentrum München gespendet.

Programm
– 14:00 Uhr Begrüßung
– 14:15 Uhr Kindergarde Mainburg Garde + Show
– 14:45 Uhr Siegonia Siegenburg Show
– 15:15 Uhr Narrhalla Mauern Standard
– 15:25 Uhr Kindergarde Attenhofen Garde + Show
– 15:55 Uhr Pause
– 16:00 Uhr NarrhallaNandlstadt Standard
– Narrhalla Mauern Show 16:15 Uhr
– 16:35 Uhr Narrhalla Mainburg Standard
– 16:45 Uhr NarrhallaNandlstadt Show
– 17:05 Uhr Pause
– 17:10 Uhr Marchinger Showgirls & Boys Show
– 17:40 Uhr NarrhallaMainburg Show
– 18:00 Uhr Viva Girls & Boys Show
– 18:30 Uhr Grüntegernbach- Members of Dance Show
– 18:55 Uhr Pause
– 19:00 Uhr Geisenfelder Faschingsgesellschaft Show
– 19:30 Uhr Narrhalla Ilmmünster Garde + Show
– 20:00 Uhr Ende

Die große Faschings-Modenschau 2013

Hoppala Spielwaren präsentiert wie alle Jahr die angesagtesten Kostümtrends im Rahmen der großen Faschingsmodenschau.

Neben den Auftritten der VivaMinis, VivaTeens und VivaGirls & Boys (14 Uhr) gibt es natürlich Kaffee und Kuchen zubereitet von den Müttern der Kindergarde der Narrhalla Mainburg. Nach der Modenschau legt DJ Nukem bei alljährlichen After-Modenschau-Party auf.

Details:
– Wann: Sa. 05.01.2013, ab 14.00 Uhr
– Wo: Hoppala Spielwaren, Abensberger Str. 40, Mainburg
www.hoppala-spielwaren.de
www.facebook.com/HoppalaSpielwaren
– Event auf Facebook: www.facebook.com/events/243123165818845/

Support:
– Moderation Hannelore Langwieser
– Frisuren von Haarstudio Il Capello, Haarmoden Sybille und Friseurmeisterin Verena
– Schuhe von Schuhe Scala
CULT Fashion Mainburg und Mode Lafayette.
– Cocktails vom Chaplin Team
– Planung Professional Moments

Alle weiteren Termine bei Hoppala:
12. Januar 2013, ab 14 Uhr Narrhalla Mainburg, mit Unterstützung der Kindergarde sowie der Narrhalla Pfeffenhausen
19. Januar 2013, ab 14 Uhr Narrhalla Au mit Kindergarde und Siegonia Siegenburg
26. Januar 2013, ab 14 Uhr Spumantia Neustadt, Kindergarde Attenhofen und Dance United aus Wartenberg
02. Februar 2013, ab 14 Uhr Narrhalla Attenkirchen mit Kindergarde, Narrhalla Landshut und Geisenfelder Faschingsgesellschaft

Impressionen aus 2012

Viele Spaß in der Mainburger Faschingssaison 2013!