We love fashion from Mainburg!

We love fashion VIP FRANNS Cult

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!
Diese Ausgabe des FRANNS-Magazins steht ganz im Zeichen der Mode! Zusammen mit zahlreichen Mainburger Geschäften haben wir eine Modestrecke mit den aktuellen Frühjahrs-Trends für euch zusammengestellt. Alles was ihr auf den Bildern seht, könnt ihr hier vor Ort, in Mainburg kaufen! Und nicht nur das! Das Trend-Hairstyling und -Make-Up wurden von Il‘ Capello und KörperKult übernommen! Lasst euch überraschen, was Mainburg so zu bieten hat! Nämlich topaktuelle Trends und einfach alles, was euer Fashion-Herz begehrt!

Sexy Nerd Fashion FRANNS Cult

Lederjacke mit Strass-Schulterkappen 45 €,Leo-Top mit Strass-Aufnäher-Schrift 19,95 €,Chino-Hose mit Gürtel 35 €, alles von CULT Fashion
edle Zebra-Pumps (Victoria Delef) 59,95 € von Scala Schuhe
Collier (Coeur de Lion) 105 €, Armbänder (Fossil) ab 39,90 €, alles von Uhren Fischer (Rest im Magazin)
Nerd-Brille (Tommy Hilfiger) 169 €  von Lichtblick
Hairstyling: Il‘ Capello
Make-Up: KörperKult

Summer Hippie Fashion FRANNS Cult

Transparente Hippie-Bluse 29,95 €, Jeans Hot-Pants 25 €, alles von CULT Fashion
coole Cut-Out-Pumps (Tamaris) 59,95 € von Scala Schuhe
weißes Armband (Fossil) 29,90 €, Trollbeads ab 69 €, alles von Uhren Fischer (Rest im Magazin)
Hippie-Brille (Gucci) 180 € von Lichtblick
Hairstyling: Il‘ Capello
Make-Up: KörperKult

Hot Safari Fashion FRANNS Cult

Transparente Blümchenprint-Bluse 25 €, khaki Tank-Top 7,95 €,Trenchcoat 59,95 €, khaki Röhre mit Gürtel 35 €, alles von CULT Fashion
Safari Cut-Out-Pumps (Tamaris) 59,95 € von Scala Schuhe
weiße Ceramic-Uhr mit Steinen (Fossil) 229 €, Lederkette Trollbeads ab 79 €, alles von Uhren Fischer (Rest im Magazin)
Fliegerbrille (Ray Ban) 125,- € von Lichtblick
Hairstyling: Il‘ Capello
Make-Up: KörperKult

VIP It-girl Fashion FRANNS Cult

Sexy Cocktail-Kleid mit Steinen 35 € von CULT Fashion
Pailetten-Pumps (Tamaris) 39,95 € von Scala Schuhe
Armband (DKNY) 139 €, Lippen-Kette (Thomas Sabo) 139 €, Lippen-Ring (Thomas Sabo) 139 €, alles von Uhren Fischer
It-Girl-Brille (Fossil) 39,90 € von Lichtblick
Hairstyling: Il‘ Capello
Make-Up: KörperKult

Alle Fotos von The Sour Cherry

Das FRANNS-Covermodel März

Franns Covermodel Mai März

Sie ist verrückt, sexy, glamourös und hat das gewisse Etwas! Mai, 17, aus Mainburg, stand schon einmal für The Sour Cherry als „California gurl“ vor der Kamera und bewies ihr Modeltalent. Die Styling-Queen beweist ihr Gespür für Mode am besten beim Weggehen mit ihren Freundinnen und tanzt am liebsten zu Beats von ihrem Idol Katy Perry ab. In ihrer Ausbildung zur Fertigungsmechanikerin zeigt sie allen Kollegen, dass nicht nur Männer das Technik-Gen haben! Mai, das Mädchen, mit dem man nicht nur shoppen, sondern auch Pferde stehlen kann!

Ein absolutes Topmodel:

Franns Covermodel Mai März

Franns Covermodel Mai März

Franns Covermodel Mai März

Und hier noch ein paar sexy Bilder als heißes „California gurrrrl“!

Franns Covermodel Mai März Katy Perry

Franns Covermodel Mai März Katy Perry

Alle Fotos von The Sour Cherry

Teuflische Gewinnerinnen!

Franns Calypso Fasching Fotoshooting

Diese drei teuflischen Mädels gewannen am 18.02. im Calypso den „Hausfasching-Award“ für das originellste Kostüm und damit auch ein Fotoshooting bei „The Sour Cherry“!
Du willst auch ein tolles und einzigartiges Fotoshooting? Dann schau doch mal auf www.the-sour-cherry.com !

Franns Calypso Fasching Fotoshooting

Franns Calypso Fasching Fotoshooting

Franns Calypso Fasching Fotoshooting

Franns Calypso Fasching Fotoshooting

“Jetzt red i” Sendetermin verschoben!

Jetzt red i aus Mainburg

Aus aktuellem Anlass wurde der Sendetermin von „Jetzt red i“ aus Mainburg um zwei Wochen auf den 30.03.2011 verschoben.

Was den Mainburger unter den Nägeln brannte:

33 Jahre hat es gedauert – im Februar war der Bayerische Rundfunk mit der “Jetzt red i”-Crew endlich wieder in Mainburg. 21 Themen brannten den Mainburgern unter den Nägeln und BR-Anchorman Tilmann Schöberl moderierte die hitzigen Debatten im Christlsaal. So setzen sich Adele Götz und Sabrina Zschalk für den Realschul-
standort Mainburg ein. Das Kultusministerium gab bereits grünes Licht, jetzt fehlt nur noch das Okay des Finanzministeriums, damit im kommenden Schuljahr mit dem Unterricht begonnen werden kann. Wir drücken die Daumen!

DSL für Alle! Marianne Haage und Helmut Barbian engagieren sich für die schnelle Internetanbindung, vor allem in den Ortsteilen Walkertshofen und Sandelzhausen. “Hinter Mainburg hört die Zivilisation auf”, sagt Helmut Barbian nicht ganz ohne Sarkasmus. Wenn er sich zu Hause in Pötzmes ein Foto runterladen will, könne er derweil Kaffee trinken gehen, bis die gewünschte Datei endlich auf dem Rechner ist.

Eine bessere Verbindung wünschen sich auch Werner Maier und Johannes Beck. Allerdings bezieht sich dieser Wunsch auf die Anbindung an die Landeshauptstadt, besser gesagt an den MVV. Mainburg soll in das Netz des Münchner Verkehrs- und Tarifverbund aufgenommen werden. Das macht die Hopfenstadt attraktiver und bringt nicht nur München näher.

Natürlich spielte auch die aktuelle Diskussion um die Wiedereinführung der alten Autokennzeichen eine Rolle. Rudolf Meindl und Edgar Fellner wünschen sich das MAI zurück, genauso wie die Mehrzahl der Anwesenden. Nur drei Gäste würden dem KEH die Treue halten, das seit den 70er Jahren die Mainburger Autos kennzeichnet. Das ergab eine spontane Abstimmung, die Tilmann Schöberl initiierte.

Man darf gespannt sein, welche Themen die BR-Redaktion für die Sendung auswählen wird, aber eines ist sicher: Zuschauen lohnt sich!

BACKGROUND zu „JETZT RED I“:
Die beliebte Sendung des Bayerischen Rundfunks rückt seit über 40 Jahren den Bürger und seine lokalen Probleme in  den Mittelpunkt und fühlt damit den verantwortlichen Amtsleitern und Politikern auf den Zahn. Diese direkte Konfrontation mit Missständen und eine oft schnelle Suche nach Lösungen macht das Erfolgskonzept der Sendung aus. 1978 war „Jetzt red i“ das letzte Mal in Mainburg.

Das neue Magazin ist da!

Die FRANNS Märzausgabe

Wir werden besser! Die neue FRANNS-Ausgabe hat wieder mehr zu bieten – und zwar dank euch!

Alle Webspecials werden in Kürze erscheinen! Schaut einfach regelmäßig rein! 🙂

Der Druckteufel war auch am Werk (Veranstaltungskalender):
Am 19.03. findet in Ebrantshausen natürlich KEIN Starkbierfest statt, sondern die „PARTY TOTAL“ ein absolutes Highlight der aufkommenden Party-Saison! Genügend zu trinken gibt’s natürlich trotzdem. Und FRANNS wird ebenfalls mit am Start sein!


Der aktuelle Inhalt auf einen Blick:
– „We love Fashion from Mainburg“, die Frühjahrs-Modetrends
– Tunebug-Verlosung unter allen FRANNS-Facebook-Fans!
– Interview mit Sabine Kuegler („Dschungelkind“)
– Interview mit Liny Wood (Sängerin aus Schweden), am 26.3. im Chilly
– Q12 Hüttengaudi-Nachbericht
– Local Vision Band Contest Nachbericht
– viiiele Faschings-Impressionen
– coole Special-Kurse der vhs
– Gastroführer, wissen wo man lecker essen und trinken kann
– Veranstaltungskalender für Mainburg
– FRANNSkop
– u.v.m.

Holt dir DEIN FRANNS – viel Spaß damit!
Euer FRANNS-Team

Weiterfeiern

After-Faschingsumzugs-Partys 2011

Der Mainburger Faschingsumzug 2011 war zwar vorbei, aber in der Stadt wurde die fünfte Jahreszeit weitergefeiert. FRANNS war dabei und einige der verrücktesten Verkleidungen festgehalten.

Die Bilder gibt’s wie immer auf unserer Facebook-Community-Seite:
http://www.facebook.com/FrannsMagazin

Viel Spaß beim Anschauen!

Mainburg frisch gebacken

Beis - Konditorei, Café und Bar in Mainburg

Am 10.03. wird die Mainburger Innenstadt wieder ein Stück jünger: die 4 Geschwister Cornelia, Barbara, Sabine und Patricia (Bild oben, v.l.n.r.) eröffnen das „Beis“. Eine vielversprechende Kombination aus Konditorei, Café und Bar. Schaut vorbei, lasst euch verwöhnen und feiert mit vielen Eröffnungsangeboten!

Die Details:
– Termin: 10.03.2011, ab 08:00 Uhr
– Ort: Landshuter Str. 1, Mainburg
kostenlose Proben von Nussecken, Petti Four, Pralinen … (solange der Vorrat reicht)
– Zuckerwattte für die Kleinen gratis
– zu jedem Frühstück jedes weitere Heißgetränk gratis
– alle Cocktails nur 3 Euro (0,4 l)

Weitere Eröffnungs-Angebote:
– Freitag 11.03.: frisch zubereitetes Mittagsgericht, nur 3,50 Euro
– Samstag 12.03.: große Auswahl an Süßspeisen, Kaiserschmarrn bis Crepes, nur 3,50 Euro
– Sonntag 13.03.: Tasse Dallmayr mit einem Stück hausgemachtem Kuchen, nur 2,50 Euro

Öffnungszeiten (vorerst):
Mo-Mi 08.00 – 18.00 Uhr
Do-Sa 08.00 – 24.00 Uhr (mit Barbetrieb)
So 08.00 – 18.00 Uhr

Also gleich mal ausprobieren und lecker Angebote genießen!
FRANNS wird natürlich auch testen.

Fasching goes Fashion

Fasching goes Fashion

Nicht so Faschingsverrückt? Es muss ja nicht immer die rote Nase sein. Zwei kreative Ideen für mehr Faschings-Style!

Schon mit wenigen Handgriffen und Hilfsmitteln könnt ihr euch einen komplett neuen Look verpassen. Also seid erfinderisch und kramt in Keller und Dachboden die coolsten Accessoires heraus. Schickt uns eure Ideen an redaktion@franns.de! Die besten Kostümfotos werden in der nächsten FRANNS-Ausgabe veröffentlicht!

Fasching goes Fashion

The Mad Hatter – der verrückte Hutmacher:
Rosa Perücke, Taschenuhr, beides von ebay. Grüne Glitter-Wimpern, Theaterschminke, beides von dm. Pinke Strumpfhose von Takko. Grüne Schleife aus Stoffresten vom Schneiderladen. Gestreiftes Kleid aus der Faschings-Abteilung z.B. von „Hoppala“ Mainburg. Schuhe, Handschuhe, Blazer, Hut von privat.

Fasching goes Fashion

The Crow:
Zylinder und Eule von „Hoppala“ Mainburg. Lederhose vom Bikerzubehör. Schwarzes Hemd von H&M. Schwarz/Weiße Schuhe und langer Mantel von „Under-ground“ Nürnberg. Theaterschminke und schwarzer Kajal von dm.

Also dress yourself crazy und kommt ins nächste FRANNS!
😀

Fit aus dem Winterschlaf

Winterspeck weg mit FRANNS

Über Weihnachten bestimmt zwei Kilo Plätzchen von der lieben Mutti gegessen und mit allen Verwandten einmal Essen gewesen?

Damit bist du nicht alleine, denn wir alle haben über Weihnachten ordentlich zugelegt! Doch jetzt geht es den Pölsterchen an den Kragen! Zusammen mit FRANNS und „Fit&Fun“, eurem Fitnessstudio in Mainburg, werdet ihr wieder sexy! Unsere Übungen lassen die Pfunde schmelzen!

Winterspeck weg mit FRANNS

Übung 1 – Knackarsch:
Gerade stehen, Hände in die Hüften nehmen, einen Ausfallschritt nach vorne machen, Position halten und Bein wechseln.

Übung 2 – Mucki Man:
Hanteln oder Bierdosen fest in linke und rechte Hand nehmen und einige Male anheben und absenken. Really that easy!

Übung 3 – für Stahlbeine:
Hände in die Hüfte nehmen, Knie leicht beugen, ein Bein anspreizen, halten und nach einigen Sekunden absenken.

Übung 4 – Six Pack Alarm:
Auf den Rücken legen, Beine anwinkeln, Hände im Nacken verschränken, Oberkörper einige Zentimeter nach oben bringen, dann wieder senken.

Das Fit und Fun Mainburg begleitet euch bei eurem Vorhaben. Als Mitglied erwarten dich unbegrenzt Wellnessen und Sauna benutzen, kostenlose Getränke, für Mitglieder durchgehend geöffnet, keine zusätzlichen Gebühren. Einfach reinschauen: www.fitundfun-mainburg.de