Cooler Herbst, heißes Cover

Der Herbst ist da und mit ihm die Oktober-FRANNS 2014. Und der Herbst wird heiß! Dazu trägt auch unser FRANNS-Covergirl Jessica bei. Was es sonst noch im Magazin zu entdecken gibt, findet ihr am besten selbst raus. Holt euch die neue FRANNS Oktober/November 2014!

Hier ein kleiner Einblick:

• viele Fan- und Leserfotos
• Events, Partys und Veranstaltungen
• neues Mainburg-Buch
• Feuerwehr sucht Nachwuchs
• Veranstaltungskalender
• viele Eventfotos
• Gewinnspiele
• Mainburger Kunstausstellung 2014

und vieles mehr!
Holt sie euch – die neue FRANNS!

Cooler Herbst, heißes Cover: FRANNS-Covergirl Jessica.

„Schoßgebete“: Kinokarte + Soundtrack gewinnen

GEWINNT eine Kinokarte, den Soundtrack zum Film und einen Druck des offizielle Kinplakats des zweite Romans von Charlotte Roche: Schoßgebete.

Die PREISFRAGE:
Wer spielt die männliche Hauptrolle im Film „Schoßgebete“?

Antwort an: info@franns.de

Kindererziehung, Biokost und Therapie gehören genauso zu ihrem Alltag wie gemeinsame Bordellbesuche mit ihrem Mann: SCHOSSGEBETE erzählt radikal offen, selbstbewusst und voll grimmigem Witz die nicht ganz alltägliche Geschichte von Elizabeth Kiehl. Die junge und hochneurotische Frau Anfang 30 macht sich um alles und jeden permanent Sorgen. Nur bei einer einzigen Tätigkeit ist sie völlig entspannt und angstbefreit: beim Sex. Deshalb ist der ihr auch so wichtig. Elizabeth will allen Rollen gerecht werden, sie will nicht nur perfekte Mutter sein, sondern auch perfekte Ehefrau und Liebhaberin. Ein Anspruch, der ziemlich zermürbend sein kann, und bei dem Humor durchaus hilfreich ist …

In der Hauptrolle als Protagonistin „Elizabeth Kiehl“ ist Lavinia Wilson (LULU & JIMI, „Rosa Roth“) zu sehen. Für die Rolle ihres Ehemanns „Georg“ stand Jürgen Vogel (GNADE, MÄNNERSACHE) vor der Kamera, Juliane Köhler („Klimawechsel“, DAS BLAUE VOM HIMMEL) verkörpert die Therapeutin.  SCHOSSGEBETE ist eine Produktion der Constantin Film und LittleShark Entertainment in Koproduktion mit WDR/arte und Gerhard Lidl Film. Produzenten sind Tom Spieß und Oliver Berben, der auch das Drehbuch verfasst hat. Executive Producer ist Martin Moszkowicz.

Film-Website:
www.schossgebete-film.de

Facebook:
www.facebook.com/Schossgebete

Tollhaus geht weiter

Nach dem großen Erfolg der Auftakt-Veranstaltung mit  Mundwerk Crew & Kofelgschroa und dem ausverkauften  Konzert von Hans Söllner wird weiter nachgelegt. Mit „Los Dos y Companeros“ am 29.11.2014 im Christlsaal Mainburg. Sie schaffen den Spagat zwischen authentisch lateinamerikanischer Musik und urbayerischer Lebenskultur. Die „Salsa-Guerilleros“ bieten eine unterhaltsame Bühnenshow mit feuriger Musik.

Ticketverkauf:
• Hallertauer Zeitung, Gabelsbergerstr. 13, Mainburg
• Schreibwaren Weinmayer, Bahnhofstr. 4, Mainburg
• FRANNS das Magazin, Freisinger Str. 2, Mainburg
• Online: www.okticket.de
• EUR 20,- zzgl. VVK Gebühr

WER LUST HAT:
Vor dem Konzert gibt´s einen gratis Salsa Kurs zum Aufwärmen!

• Einlass: 18:00 Uhr
• Start: 20:00 Uhr

Infos und Hörproben:
www.facebook.com/losdosycompaneros
www.losdos-online.de

Jungautorin veröffentlicht Buch

Fast klingt es wie ein Zufall, wenn man Felicitas Winter (20) so reden hört. Mit 12 Jahren fing sie aus einer Laune heraus damit an, ein Buch zu schreiben – eigentlich nur für sich selbst.

Nicht gerade eine alltäglich Beschäftigung für eine Zwölfjährige, die damals schon genau wusste, was in der Geschichte passieren soll und wie sie endet. Die Schule und ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau sorgten immer wieder dafür, dass sie das Schreibzeug beiseite legen musste. Wie auch bei früheren Kurzgeschichten und Fan-Fiction-Kapiteln wollte sie nach der Fertigstellung ihres Werkes ein Feedback dazu haben und  schickte das Manuskript an einige Verlage – das stieß auf Interesse. Mittlerweile wurde „Gemeinsam stark: Zwischen Glück und Unglück“ veröffentlicht und ist z.B. bei Amazon erhältlich.

Zwar würde Felicitas heute einiges Umschreiben, doch eigentlich passt es so perfekt: ein Jugendbuch von einer Jugendlichen geschrieben. Und auch wenn sie keine hauptberufliche Schriftstellerin werden will, zwei weitere Buchideen schwirren ihr schon im Kopf herum. Wir dürfen gespannt sein!

Zum Buch:
„Gemeinsam stark: Zwischen Glück und Unglück“
Verlag: Verlag: Utz, Herbert, 230 Seiten
broschiert, Preis: 16,80 Euro
Direktlink: amzn.to/WTUZeT

Ochs am Spieß bei REWE

Während in München das Oktoberfest steigt, wartet REWE Haberkorn mit einer besonderen Aktion auf: am Do. 02.10.2014 gibt es ab 10 Uhr frisch zubereiteten Ochs am Spieß und Bierausschank im Außenbereich. Mahlzeit!

Details auf einen Blick:
• Do. 02.10.2014, ab 10:00 Uhr
• Ort: REWE Haberkorn, Straßäcker 3, Mainburg

Preise:
• große Portion Ochsenbraten mit Semmel: 7,50 Euro
• Gallimarkt-Bier vom Fass, 0,5l: 1,50 Euro
• alkoholfreie Getränke: 1,00 Euro

Gutes aus der Region

Am Sa. 04.10.2014 7-14 Uhr organisiert der Mainburger Ortsverband der Ökopartei den bereits vierten Markttag am Griesplatz, um das vielfältige Angebot der Hallertauer Landwirte in die Stadt zu bringen. Ziel ist dabei, das Bewusstsein für den regionalen Einkauf zu stärken und die bäuerliche Landwirtschaft vor Ort zu unterstützen.

Mehr zum Details Event:
www.oedp-mainburg.de
www.facebook.com/Regionaler.Bauernmarkt.Mainburg

Africa goes Mainburg

Im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ präsentieren  der Rotary Club Mainburg und die evangelische Kirchengemeinde „Dolus Mutombo“ – einen afrikanischen Musiker aus Leipzig. Dolus Mutombo – das ist Gute-Laune-Musik und Gänsehautfeeling zugleich. Seine unverwechselbare Stimme und die eingängigen Arrangements der selbst geschriebenen Songs tragen „Weltmusik à la Mutombo“ seit nunmehr 15 Jahren in die Herzen der Zuhörer.

Reinhören unter:
www.dolusmutombo.com

Details zum Auftritt:
Fr. 03.10.2014, 19.30 Uhr, Evangelische Erlöserkirche
Eintritt frei! Spenden erwünscht.



Alana Amram

Alana hat eine gewaltige Bühnenpräsenz und eine Stimme die zugleich fein und rau, alt und jung ist, sich dennoch ständig neu erfindet. Die Wurzeln im Country und Americana verankert, vereint Alana Tradition mit modernen Klängen. Sie schreibt Songs, die auch nach dem zwanzigsten Mal anhören nicht langweilig werden.

Lust darauf bekommen? Reinhören?
Dann schreibt uns eine E-Mail an info@franns.de, Betreff: „Alana Amram sounds great“. Wir verlosen zwei Alben!

Mehr:
http://alanaamram.bandcamp.com

Reinhören:

Hopfazupfafest 2014

Anlässliche von 60 Jahren Stadterhebung Mainburg die wir 2014 feiern, findet beim Hopfengarten am Griesplatz ein Hopfazupfafest mit Ausmarsch vom Rathaus zur Stadthalle, Oldtimerbulldog mit Bruckwagen, Hopfazupfa, Hopfastangler, Jugend- und Stadtkapelle und leckerem Hopfenmahl statt. Typische Hopfenprodukte werden ebenfalls angeboten.

Details:
• Sa. 27.09.2014, 10-15 Uhr, Griesplatz Mainburg
Event auf Facebook – teilnehmen >

Großevent geplant

Mehr als 100 Mainburger Firmen und Institutionen sollen an einem gemeinsamen Tag – Eisenmarkt-Sonntag 03.05.2015 – einen Einblick in ihre  Arbeit gewähren. Die  Mainburger Werbegemeinschaft möchte mit dieser Aktion auf die Größe, Vielfalt und Stärke des Mainburger Gewerbes aufmerksam machen.

Am Mi. 24.09.2014, 19 Uhr findet dazu im Seidlbräu Mainburg eine Infoveranstaltung für alle Gewerbetreibenden statt.

Weitere Infos:
• Infoveranstaltung, Mi. 24.09.2014, 19 Uhr, Seidlbräu
www.facebook.com/Werbegemeinschaft.Mainburg
www.werbegemeinschaft-mainburg.de