Tourismus befeuern

tourismus-mehr-schilder-2015

Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. plant im Rahmen von LEADER-Plus eine Qualitätsoffensive Rad und Wandern zu starten. Die Projektsumme von 310.000 Euro wird vom Verband und von den Landkreisgemeinden gemeinsam gestemmt. Mainburg zahlt dafür von 2016 bis 2018 jährlich maximal 1.979 Euro. Ein übersichtlicher Betrag der zum Gedanken einer ganzheitlich Vermarktung der Region Rechnung trägt.

Familienzentrum in Mainburg

familienzentrum-mainburg-infotag

Zur Infoveranstaltung am 14.03.2015 kamen 40-50 Interessierte. Bereitschaft aktiv z.B. als „Gastgeber“ oder Kurseleiter mitzuwirken, war ebenfalls vorhanden. Es gab verschiedenste Ideen, von der Krabbelgruppe/Stillcafé über Sprachunterricht, Bastelkurse bis hin zu Asylantentreffen.
Geäußerte Wünschen waren vorallem Ferienbetreuung, Angebote für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen  und Ausflugsangebote. Im nächsten Schritte werden bei einem neuen Termin mit allen Interessierten Prioritäten und Umsetzung besprochen und schließlich ein Verein gegründet. Aktuelle

Infos: www.mai-oase.de

Demographischer Wandel

fdp-demographischer-wandel

Das Interesse in der Bevölkerung war groß als der FDP Kreisverband Kelheim am Mittwoch den „Demographischen Wandel“ in Mainburg thematisierte. Gisela Bock, Gastrednerin und bayerische Landesvorsitzende der Liberalen Senioren, sieht schon jetzt Probleme für die sozialen Sicherungssysteme. 2050 gäbe es genau so viele Menschen im Alter über 60, wie Menschen zwischen 20 bis 60 Jahren. Als liberalen Lösungsvorschlag sieht Bock hier das flexible Renteneintrittsalter. Einig waren sich die Anwesenden auch darin, dass die Pflegeberufe dringend eine höhere Anerkennung bräuchten.

Bus-Neuzugang mit lokalem Design bei Grüner

gruener-neuer-bus-2015-1

Sicherlich zufrieden präsentierten Franziska und Tobias Grüner ihren Neuen: MAN Lions Coach mit „Bayernliner“ Design als rollende Liebeserklärung an unsere Heimat. Der komfortable Fernreisebus mit 55 Sitzen ist europaweit unterwegs und bietet neben einer Bordküche auch eine Panoramakamera.

Mehr: www.gruener-bus.de

gruener-neuer-bus-2015-2

Die Junior-Grüners freuen sich über den Neuzugang

Richtig Gummi gegeben

prodrive-mainburg-saisonstart-2015-1

Zum Saisonauftakt organisierte die Mainburger Fahrschule PROdrive vom 27. bis 29.03.2015 einen Ausflug auf die Rennstrecke. 12 Motorradfans demontierten Spiegel, Blinker und Nummernschild und heizten einen Tag lang über den Track vom Automotodrom Grobnik in Rijeka (Kroatien). Auch Jens Kuck, bekannt aus der RTL2-Sendung GRIP, begleitete PROdrive in ihrer Doppelbox, um für „GRIP Motorrad“ die HKR EVO 2 von Krämer Motorcycles zu testen. Von Fahrlehrer Patrick Gernetzky ins Geheimnis der Ideallinie eingeweiht, hatten alle viel Spaß und ließen gut Gummi.

prodrive-mainburg-saisonstart-2015-2

Inforeise nach Brüssel

oedp-mainburg-inforeise-bruessel-2015

Vom 21. bis 23.03.2015 besuchte eine 25-köpfige Gruppe aus Mainburg und dem Kreis Kelheim den ins EU-Parlament gewählten Abgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) in Brüssel und überreichten ihm 210 Unterschriften für eine Petition zum Dienstleistungsabkommen TiSA (Trade in Services Agreement). Prof. Buchner gab einen interessanten Einblick in seine Arbeit wie etwa die Aufklärungsarbeit der Bevölkerung über die weitgehend geheim verhandelten sogenannten „Freihandelsabkommen“ CETA, TTIP und TiSA und deren weitreichende Auswirkungen.

Der komplette Artikel:
www.oedp-mainburg.de/aktuelles/pressemitteilungen/nachrichtendetails/news/auf-wochenendfahrt-nach-bruessel-ins-eu-parlament/

Neue Wander & Radlkarte

wander-rad-karte-mainburg-2015

Jetzt ist sie da: die neue topographische Karte mit Mainburg, Nandlstadt, Rudelzhausen, Au in der Hallertau, Attenkirchen, Wolnzach, Hörgertshausen im Maßstab 1:25.000. Mit den eingezeichneten Rad- und Wanderwegen und dem UTM-Koordinatengitter für GPS-Anwender  ist sie ideal für Wanderer, Radler, Autofahrer oder Planer. Die Kartenserie ist auch für alle angrenzenden Gebiete verfügbar.

Lokal kaufen:
Weinmayer, Bahnhofstr. 4, Mainburg

wander-rad-karte-mainburg-2015a

Der Heiland ist gekommen

heiland-doppelbockliquer-rewe-mainburg-1

Frisch in Nandlstadt abegfüllt fand jetzt ein neues regionales Produkt seinen Weg in die Lokalecke von REWE Haberkorn. Bier und Bayern, das gehört zusammen wie König Ludwig und der Schwan. Stefan und Max Hofstetter und Kay Thieme haben dieser alten Symbiose 2014 eine neue Facette hinzugefügt: den Doppelbocklikör Heiland.

Mehr: www.beerliqueurfoundation.de

heiland-doppelbockliquer-rewe-mainburg-2

 

Gauner mit moralischem Anspruch

ganef-cd-verlosung

In erster Linie erzählt Ganef Geschichten, und das unbeugsam und unabhängig. In 13 Liedern, mal im romantischen Walzer oder fröhlich jazzig-swingig, mal militärisch-marschmäßig oder in melancholischem Moll singt er von ernüchterter Liebe und vom Krieg, von einsamen Wölfen, von Dieben und Politikern, von Berlin und von Identität. Rotzig-direkt, aber immer mit einem Augenzwinkern nimmt er Menschen und Situationen unter die Lupe.

FRANNS verlost zwei Alben des in Odessa geborenen und seit 1993 in Berlin lebenden Liedermacher Sergej Master. Ihr habt Lust reinzuhören? Dann schreibt uns eine E-Mail mit Betreff „Straßenköter“ an info@franns.de

Faire Produkte als Standard

faire-produkte-infonachmittag-2015

Transfair-Referentin Carina Bischke informierte neben dem fairen Grundgedanken, bei dem immer der Arbeiter im Mittelpunkt steht, über die aktuellen Fairtrade-Bemühungen wie z.B. einen fairen Textilstandard und faire Blumen. Außerdem klärte sie über die strenge Verfahrensweise im Fall von Nichtbeachtung der Herstellerauflagen auf, da es in der Vergangenheit Kritik am Fairtrade-Konzept gab. Kopfschütteln löste dagegen die Lidl-Kampagne aus, die mit scheinbar fairen Produkten zu Dumpingpreisen wirbt.