Frisch auf den Tisch: April-FRANNS!

FRANNS April 2011

Da sag noch einer es wäre nichts los in Mainburg! Ha! Ihr beweist uns regelmäßig das Gegenteil!

Kleiner Einblick in die aktuellen Inhalte:
– Special zu Japan
– Covermodel Elke Hartl
– neuer Verein „Junge Hilfe“ organisiert 2-Tage MEGA-EVENT in Mainburg
– TSV-Handballer sind Meister
– Nachbericht zur BRK-Modenschau
– Vorher/Nachher-Shooting mit Abia’s Hairangels
– viele Partybilder
– Levantis: der Geheimtipp für elektronische Musik in Mainburg
– 6. Mainburger Kneipenfestival
– Die Hopfengeschichte, Teil 1
– 10. Dinge die du diesen Frühling tun solltest
– FRANNS auf Reisen: Michael Wilhelm in Russland
– FRANNSkop
– u.v.m.

Also nix wie vor die Türe und ein FRANNS gesucht!
Viel Spaß beim Lesen,
euer FRANNS-Team

50 Jahre erster Mensch im Weltall

Juri Alexejewitsch Gagarin

Mit 27 Jahren schreibt Jurij Alexejewitsch Gagarin Geschichte: In einer Höhe von etwa 200 Kilometern rast er als erster Mensch mit dem Raumschiff Wostok 1 einmal um den Erdball, nach 108 Minuten ist der Flug vorbei.

Sieben Kilometer über sowjetischem Boden katapultiert der Schleudersitz Gagarin aus der Kugel. Mit dem Fallschirm landet er – wohlbehalten. Die Welt feiert den ersten Kosmonauten euphorisch, die sowjetische Propaganda jubelt: Inmitten des Kalten Krieges zeigt die Großmacht den Amerikanern, was möglich ist.

Mehr Infos zu Juri und seinem Flug um die Erde:
http://de.wikipedia.org/wiki/Juri_Alexejewitsch_Gagarin

Effendi-Party im Chaplin

Effendi-Party im Chaplin, Mainburg

Ab 20 Uhr ist am Freitag Tür und Tor geöffnet. Bei bester live DJ-Unterhaltung und lecker Erdnüssen for free, wird’s eine abwechslungsreiche Nacht!

Wann: 15.04.2011, ab 20 Uhr
Wo: Chaplin, Mainburg
Special: Erdnüsse für lau
Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Efendi

Have fun! 🙂

Unser flüssig Brot

Herminator Startbierfest, Christsaal Mainburg

Beim Herminator Starkbierfest im Christlsaal Mainburg wird’s wieder feucht-fröhlich – auch dank der Stimmungskanone „Renate Maier“ und den „Hofdorfer Buam“. Gönnt’s euch die ein oder andere Maß und feiert’s gscheit!

Termin: Samstag, 16.04.2011
Ort: Christlsaal Mainburg
Kartenvorverkauf: (08751) 810310
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 h
www.festsaal-mainburg.de

FRANNS wünscht viel Spaß!

Sommerzeit in Mainburg

Sommerzeit in Mainburg

Am Sonntag, den 27.03.11 um 2 Uhr nachts wurden die Uhren um eine Stunde vorgestellt! Schon umgestellt?

Die Stunde von 2 Uhr bis 3 Uhr fehlt in dieser Nacht, die nun also um eine Stunde kürzer ist als normal. Wenn du morgens um 9 Uhr aufstehen musst, ist es nach Winterzeit (eigentlich unsere „normale“ Zeit) erst 8 Uhr. Natürlich bist du noch müde, dir fehlt ja eine Stunde Schlaf.

Aber ein Gutes hat es: der Sommer rückt näher!
😀

10. Hopfenspargelmenü mit “hop & crime”

10. Hopfenspargelmenü

Zur zehnten Auflage des saisonal-delikaten Hopfenspargelmenüs werden alle drei Locations zum Tatort für die kriminalistischen, teils humorigen oder sarkastisch-gesellschaftskritischen Kurzgeschichten von Werner Gerl.

Tatort-Reservierung (jeweils um 19 Uhr):
1. April: Espert-Klause
(Tel. 08751-1342) Espertstr. 7, Mainburg

2. April: Gasthaus Randlkofer
(Tel. 08754-233) Bischof-Zeller-Str. 5, Leibersdorf

8. April: Schloss Herrngiersdorf
(Tel. 09452-2041)
Schlossallee 5, Herrngiersdorf

Das komplette Hopfenspargelmenü gibt’s hier als PDF – gleichmal runterladen und reinschauen: Hopfenspargelmenü 2011

FRANNS wünscht einen mordsmäßigen Appettit
und viel Spaß mit Werner Gerl!

Die junge vhs Mainburg

Die junge Mainburger vhs

Immer noch ein angestaubtes Bild von der vhs? Vergesst es! Unter den über 400 Angeboten gibt‘s nämlich weit mehr als nur ein paar  „gewöhnliche“ Excel-Einsteigerkurse. Check it out …

FRANNS ist auch DABEI!!
Bei mindestens 10 Teilnehmern pro Kurs ist FRANNS mit im Boot und berichtet im Magazin exklusiv über euch und euren Kurs! Buchen, stylen und ab ins FRANNS! 😀

Gleich anmelden und sparen:
Kurs Buchen: 08751-877810
www.vhs-mainburg.de
vhs Mainburg Kurzprozente

Frische Kurse für ein cooles Mainburg

vhs Mainburg Fotoworkshop
FOTOWORKSHOP

Wohin mit den coolen Fotos vom Urlaub oder der letzten Party? Einkleben, nein danke! Hier kriegt ihr Tipps und Tricks, wie ihr online ein professionelles Fotobuch erstellt, das eure Freunde umhaut.
Mi, 13.04., 19-21 Uhr
Preis: € 30,00, Ort: vhs


vhs Mainburg Camouflage Make-up
CAMOUFLAGE-MAKE-UP

Pigmentverfärbungen wie Akne, Narben oder Pigmentflecken können mit Hilfe der professionellen Camouflage-Technik einfach unsichtbar gemacht werden. Kosmetikerin Claudia Laubmayer zeigt dir, wie du störende Hautveränderungen zuverlässig, wasser- und wischfest verschwinden lassen kannst.
Mi, 06.04., 19-21 Uhr
Preis: € 17,00,
Ort: Kosmetikstudio Laubmayer


vhs Mainburg Schmuck selbst designen
SCHMUCK DESIGNEN

Vergiss Schmuck von der Stange! Designe deine eigene Kollektion: Individuelle Ringe, Armbänder oder Kettenanhänger aus Perlen und Swarovski-Steinen machen dein Outfit zu dem Hingucker!
Mi, 13.04., 19-21 Uhr
Preis: € 10,00 zzgl. Material
Ort: vhs


vhs Mainburg Cocktailkurs
COCKTAILS MIXEN

Du willst auf deiner nächsten Party deine Gäste beeindrucken? Dann serviere Ihnen selbst gemixte Cocktails, die schmecken, wie in der Bar. Lerne vom Fachmann alle Tricks und Techniken!
Mi, 04.04., 19-21 Uhr
Preis: € 10,00 zzgl. Material
Ort: Mainburg Mitte

Danke an Neisi und unsere Nachwuchsmodels
für das Shooting bei The Sour Cherry!

FRANNS GEWINNSPIEL!

Tunebug Gewinnspiel Franns Mainburg Facebook

Klein, aber oho! Der beste mobile Lautsprecher für die Hosentasche aller Zeiten!

Wir verlosen bis zum  04. April unter allen FRANNS-Facebook-Freunden einen mega stylischen Tunebug! Also am Besten gleich den „Like“-Button drücken und gewinnen!

http://www.facebook.com/FrannsMagazin

Mehr zum Tunebug:
Alle Infos zum Tunebug, deinem stylischen Wegbegleiter
für super Sound unter: www.tunebug.de

Bestseller-Autorin Sabine Kuegler im FRANNS-Interview

Sabine Kuegler Dschungelkind Film Kino Franns Mainburg Interview

Franns interviewte die Bestseller-Autorin von „Dschungelkind“ bei einem Eventabend im Roxy-Kino Abensberg zum Start der Verfilmung ihres Lebens im Dschungel in West Papua.

Die Fakten:

• Sabine Kuegler wurde 1972 in Patan, Nepal geboren und verbrachte dort die ersten 4 Jahre ihrer Kindheit

• von 1978 bis 1989 lebte Sabine Kuegler mit ihren Eltern und zwei Geschwistern bei dem Stamm der Fayu in West Papua

• Seit 2003 lebt sie als Bestseller-Autorin wieder in Deutschland

Liebe Frau Kuegler, Sie sind im Urwald aufgewachsen und heute eine internationale, prominente Bestseller-Autorin, wie fühlt sich das an?
Ganz ehrlich, ich sehe mich selbst überhaupt nicht so. Ich merke auch, wenn ich auf solchen Veranstaltungen bin und alle im „Kleidchen“ rumrennen, dass das nicht meine Welt ist. Ich fühle mich wohler in einer Kleinstadt, mit einem Bier und einer Currywurst, als irgendwo in einem Kleid über den roten Teppich zu laufen. Das ist mir alles zu unecht.

Was vermissen Sie am meisten aus Ihrem früheren Leben bei den Fayu?
Ich glaube, es gibt nichts, wo ich sagen würde, das besonders – was mir natürlich fehlt ist das warme Wetter. Ich habe jetzt auch gemerkt, als ich bei den Dreharbeiten zu Dschungelkind vor Ort war, dass ich durch die Hitze mehr Energie bekommen habe, im Gegensatz zu den Deutschen, die durch das Wetter immer müder und dünner geworden sind. Bei mir ist das genau das Gegenteil, an mir zehrt die Kälte. Was mir auch fehlt, ist die natürliche Offenheit und Freundlichkeit der Menschen, die dort leben.

Was kann Ihrer Meinung nach die westliche Welt von den Fayu lernen?
Es gibt bei allen Menschen die innerliche und äußerliche Welt. Wir hier im Westen, konzentrieren uns hauptsächlich auf die äußere Welt. Wir sollten lernen, uns mehr auf die innere Welt, unsere Emotionen zu konzentrieren und Menschen, die seelische Hilfe brauchen zu unterstützen.

Ihre Geschichte, die ja nun verfilmt wurde, wird bestimmt der neue Lieblingsfilm vieler Menschen werden, was ist denn ihr Lieblingsfilm?

Einer meiner Lieblingsfilme ist  „Onegin“ mit Liv Tyler, außerdem bin ich ein großer „Herr der Ringe“ Fan, das muss ich zugeben (lacht).

Alle Bilder Zum Event-Abend im Roxy Kino findet ihr auf FRANNS-Facebook
http://www.facebook.com/FrannsMagazin