Der Mainburger Christkindlmarkt 2011

Christkindlmarkt Mainburg

Alle Jahre wieder organisiert der Verkehrverein Mainburg den Christkindlmarkt im Herzen der Hopfenstadt – seit letztem Jahr mit noch mehr Buden. Einfach herrlich!

Am zweiten Adventswochenende locken wieder zahlreiche Leckereien und herrlich weihnachtliches Kunsthandwerk auf den Marktplatz am Rathaus. Auch live wird wieder einiges geboten und das Christkind wird ebenfalls vor Ort sein.

Lasst eure Freunde auf Facebook wissen, dass ihr kommt & ladet sie ein:
www.facebook.com/events/294581543897978/

Das Programm:
Samstag, 3. Dezember 2011
14.30 Uhr Beginn, Begrüßung durch Bürgermeister Reiser, Besuch des Christkinds
15.00 Uhr Auftritt Kindertanzgruppe des Hallertauer Trachtenvereins
15.30 Uhr Krippenspiel der GS Volkenschwand
16. 00 Uhr Ensemble der Sing- und Musikschule, Weihnachtsgeschichte in der Märchenhöhle am Christlberg
16. 30 Uhr Volksweisen mit der Sing- und Musikschule,
17.00 Uhr Weihnachtsgeschichte in der Märchenhöhle am Christlberg
17.30 Uhr Auftritt der Jugend- und Stadtkapelle Mainburg
19.30 Uhr Jagdhornbläser des Jagdverein Holledau

Sonntag, 4. Dezember 2011
13.00 Uhr historische Stadtführung, Start unter den Rathausbögen
14.30 Uhr Beginn des zweiten Tages, Besuch des Christkinds
15.00
Uhr Auftritt Kindertanzgruppe des Hallertauer Trachtenvereins
15.30
Uhr Krippenspiel der GS Volkenschwand
16. 00 Uhr Ensemble der Sing- und Musikschule, Weihnachtsgeschichte in der Märchenhöhle am Christlberg
16. 30 Uhr Trompetenspiel mit der Sing- und Musikschule
17.00 Uhr Weihnachtsgeschichte in der Märchenhöhle am Christlberg
17.30 Uhr Auftritt der Jugend- und Stadtkapelle Mainburg
19.00 Uhr Verlosung des Weihnachtspreisausschreibens (Hallertauer Zeitung und Geschäfte)
19.30 Uhr Jagdhornbläser des Jagdverein Holledau

Hier gibt’s Impressionen vom letzten Jahr:
www.facebook.com/media/set/?set=a.194949167197070.48239.169956049696382

In diesem Sinne,
eine schöne Vorweihnachtszeit!

Die Bühne steht – heute geht’s los!

on3 Südwild in Mainburg

Die junge Sendung des BR on3 Südwild hat ihre Zelte in Mainburg aufgeschlagen.

Es ist die letzte Tourstation des Sendebusses von on3 Südwild in 2011! Die Moderatoren Sandra Rieß und Simon Schneller wollen wissen, was euch in Mainburg gefällt, was euch nervt und was sich ändern muss.

Es wird täglich ab 14.00 Uhr geprobt und ab 16.30 Uhr live aus Mainburg gesendet – direkt auf BR alpha.

Macht interaktiv mit! Per Webcam, SMS oder Mail live in die Sendung schalten lassen:
Mail: redaktion@on3-suedwild.de
SMS: 0160.580 580 4
Skype: on3-suedwild (mit Video-Anrufbeantworter)
Telefon: 0800.80 80 237
Facebook: facebook.com/on3
Alle Infos: on3.de

Ansprechpartner vor Ort: Heike Schuffenhauer.
Weitere Infos bei FRANNS Facebook:
www.facebook.com/events/146258475476302/

on3 Südwild in Mainburg

On3 hat sein Quartier direkt vor dem Rathaus auf dem Mainburger Marktplatz bezogen. So hören die Oberen der Stadt unmittelbar, was euch bewegt.

Live Bands auf der Bühne:
29. November: Radio Haze
30. November: Bouncin B.C.
01. Dezember: The Prosecution

FRANNS ist auch vor Ort!
Viele Spaß!

Ideen fürs Christkind aus Mainburger Geschäften

Weihnachts-Shopping in Mainburg

Warum in die Ferne schweifen, wenn Gutes direkt vor Ort zu haben ist?

Stellvertretend für zahlreiche Mainburger Geschäfte beweisen diese zehn Kandidaten, dass es viele attraktive Geschenkideen in der Hopfenstadt zu finden gibt. Das breite Angebotsspektrum hält für jung und alt Inspirierendes und nicht immer Alltägliches bereit.

Vorteil für Kurzentschlossene: die Geschenke gibt‘s stressfrei direkt „vor der Haustüre“.

Hier finden Sie Pandora Trendschmuck – für all Deine unvergesslichen Momente und viele weitere edle Schmuckstücke.
Uhren Schmuck Fischer
Marktplatz 6, 08751 9355, www.juwelier-fischer.com

Sportliches Equipment für Skaterboys, Walker und natürlich alles rund um den Wintersport. Trendige Boards und Schuhe für Weihnachten – jawohl!
Sport Zettl-Bauer
Abensberger Str. 46, 08751 3117

Ein aufregendes Fotoshooting mit einem exklusiven Gutschein – Spaß garantiert!
The Sour Cherry
Freisinger Str. 2, 08751 7088410, www.the-sour-cherry.com

Romantische Blumengestecke lassen Frauenherzen höher schlagen.
Blumenpassage
Mittertorstr. 9, 08751 2026, www.blumenpassage.de

Spielsachen für kleine und große Kinder – das gibt strahlende Gesichter an Weihnachten.
Hoppala Spielwaren
Abensberger Str. 40, 08751 3147, www.hoppala-spielwaren.de

Eine Partynacht mit Freunden oder nur ein Feierabendbier – kein Problem mit einem Calypso-Gutschein.
Calypso – Bar & Lounge
Freisinger Str. 2, www.calypso-mainburg.de

Alles rund um die Schönheit – Geschenkideen für den ganzen Körper.
Parfümerie KörperKult
Gabelsberger Str. 13, 08751 876320, www.parfuemerie-mainburg.de

Ausgefallene Geschenke – Deko aus aller Welt für Haus und Garten.
Art of Levantis Geschenkewelt
Landshuter Str. 21, 08751 844777

Freude für Bücherwürmer – Buchbestellung über Nacht – portofrei!
Weinmayer – Bücher, Lotto Schreibwaren

Bahnhofstr. 4, 08751 1411

Schuh-Topmarken und Designerstücke von Liebeskind unter einem Dach. Exklusive Sahnestücke für besondere Menschen.
Zirngibl Schuhe
Poststr. 4, 08751 1230, www.zirngibl-schuhe.de

FRANNS wünscht euch viel Spaß
beim Geschenke-Shoppen in Mainburg!

Frühförderung vor dem Kindergarten

Interkulturelle Eltern-Kind-Gruppe

Die interkulturelle Eltern-Kind-Gruppe trifft sich, um schon Kleinkinder vor dem Kindergarten mit Singspielen und an die deutsche Sprache heranzuführen.

Es können leichter Freundschaften zwischen den verschiedenen Familien entstehen. Auch fremdsprachige Mütter erschließen sich bei diesen Treffen leichter die deutsche Sprache.

Wo:
Rotes Kreuz, Freisinger Str. 20, Mainburg

Wann:
Dienstag, 09.00 – 10.30 Uhr

Beitrag: 3 Euro/Treffen

Ansprechpartner:
Fr. Keil: 08751 867820
Fr. Wittmann: 08751 875967
Fr. Setzensack: 08751 810141
Fr. Gökalp: 08751 846069

FRANNS verschenkt eine 200 Euro-Tasche

FRANNS-Gewinnspiel Liebeskindtasche by Zirngibl

Zusammen mit Zirngibl Schuhe Mainburg verschenken wir eine exklusive Liebeskind-Tasche. Schöner könnte Weihnachte nicht werden!

Was ihr dafür tun müsst?
Fotografiert euren aktuellen Tascheninhalt und sagt uns, was ihr unterwegs immer dabei haben müsst. Das schickt ihr dann via E-Mail an:
redaktion@franns.de

Eine Tasche eurer Wahl!
Das Beste daran ist: wenn ihr gewinnt, könnt ihr euch eine Tasche EURER WAHL bei Zirngibl Schuhe Mainburg aussuchen – egal was auf dem Preisschild steht!

Einsendeschluss
08.12.2011

Exklusiver Sponsor der Tasche
Zirngibl Schuhe Mainburg
Poststr. 4
84048 Mainburg
www.zirngibl-schuhe.de

Homurige Kurzgeschichten & kulinarische Genüsse

31. Kunstausstellung Mainburg Werner Gerl

„Die Hallertau, auf gut Bayerisch auch Holledau genannt, ist eine ruhige grüne Gegend mit sanften Hügeln…„ so idyllisch beginnt die spannende Kurzgeschichte „Grünes Gold“. Polizeiobermeister Hermann Däubl von der Polizeiinspektion Mainburg hat darin einen verzwickten Fall zu lösen, denn die „Hopfenzupferidylle“ wird durch einen Mord jäh zerstört.

Diese und andere kriminalistische, teils humorige oder sarkastisch-gesellschaftskritische Kurzgeschichten aus seinem Buch „Mordsgaudi“ liest der Mainburger Autor Werner Gerl beim Krimidinner im Christlsaal am Freitag, 25. November 2011. Dazu serviert werden ein kulinarisches 3-Gänge-Menü und feine Weine. Die außergewöhnliche Location im Christlsaal, umgeben von den Exponaten der Kunstausstellung, macht die Veranstaltung zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art!

Weitere Informationen und Reservierung:
Freitag, 25. November 2011
Tel. 08751/877810
www.kunstausstellung-mainburg.de

Geburtstage muss man feiern

1 Jahr P2 in Mainburg

Fast 1 Jahr ist es her, als das P2 Mainburg seine Türen öffnete und Mainburg eine stylische Cocktailbar dazugewann.

Eine komplett neue Einrichtung sorgt seitdem für Gemütlichkeit und Cocktail-Rabattkarten für gute Laune bei den Gästen. Gefeiert wird das 1-jährige Bestehen mit einer heißen Party am 10.12. – lasst euch überraschen! Das Ehepaar Franz Berger und seine Frau Carmen, die Eltern einer 3 Jahre alten Tochter sind, freuen sich auf ein neues Jahr voller Überraschungen und noch mehr coolen Mottopartys.

Mehr Infos:
P2 auf Facebook >

Musikalisches Frühstück zum ersten Advent

Mainburger Kunstausstellung mit Lisa Mason

Ein weiteres Highlight im Rahmen der großen Kunstausstellung im Christlsaal bietet das „Musikalische Frühstück“ am Sonntag, den 27. November um 10 Uhr.

Auf der Galerie im Christlsaal wird ein adventliches Frühstück der besonderen Art serviert: Mit Blick auf die Kunstausstellung und umrahmt von stimmungsvoller Musik. Die 19-jährige Musikerin Lisa Stadler nimmt sie mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Musikstile – inklusive Gänsehaut-Faktor. Die hochtalentierte junge Musikerin aus Obersüßbach formierte kürzlich ihr Musikprojekt „The Lisa Mason Project“ und arbeitet bereits an der Fertigstellung ihres Debüt-Albums.

Die Kunstausstellung wird in diesem Jahr abgerundet durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit kostenlosen Workshops und außergewöhnlichen Events.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Tel. 08751/877810
www.kunstausstellung-mainburg.de

Lisa Mason by The Sour Cherry

Mehr Infos zu Lisa Mason:
www.facebook.com/TheLisaMasonProject

Alle Fotos von:
The Sour Cherry

Die Hopfengeschichte – Teil 7

Die Hopfengeschichte – Teil 7

FRANNS & die „Hopfakranzl Stub‘n“ Unterempfenbach präsentieren: Die Hopfengeschichte. Mit freundlicher Unterstützung von Florian Weingart von Joh. Barth & Sohn GmbH.

Alle bisherigen Teile der Hopfen-Geschichte:
Hopfen-Geschicht Teil 1 >
Hopfen-Geschicht Teil 2 >
Hopfen-Geschicht Teil 3 >
Hopfen-Geschicht Teil 4 >
Hopfen-Geschicht Teil 5 >
Hopfen-Geschicht Teil 6 >

Die Hopfengeschichte – Teil 7

September
Nach der Ernte und dem Abtrennen der Hopfenstocküberstände wird die Zeit zur Pflege der Hopfengärten genutzt (im Bild: Bodenanreicherung).

Die Hopfengeschichte – Teil 7

Nachdem der Hopfen auf dem Hof verpackt wurde, erfolgt der Transport zur nächsten Station – der Hopfenveredelung.

Die Hopfengeschichte – Teil 7

Zur Wareneingangsprüfung gehört u.a. die Messung der Feuchtigkeit. Wäre sie zu hoch, könnten die Ballen zum Sicherheitsrisiko im Lager werden. Danach wird eine Probe genommen, die teils im Haus und in einem freien Labor auf die Inhaltsstoffe untersucht wird. So lässt sich die Qualität des Hopfen exakt feststellen.

Fortsetzung folgt!
Aber zum Bier ist’s noch ein Stück hin.

Kunstaustellung mit neuem Plakat

31. Kunstausstellung Mainburg The Sour Cherry

Am ersten Adventwochenende findet vom 23. bis 25. November die alljährliche Große Kunstausstellung im Christlsaal statt – und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

31. Kunstausstellung Mainburg The Sour Cherry

Die Volkshochschule, Organisator der Ausstellung, und die Werbeagentur The Sour Cherry präsentieren die Informationsbroschüre sowie das Ausstellungsplakat mit einem Werk der Gastkünstlerin Maja Pogacnik. Die von The Sour Cherry gestalteten Broschüren sind ab sofort in und um Mainburg ausgelegt und informieren unter anderem über das Rahmenprogramm.

Weitere Infos:
www.kunstausstellung-mainburg.de