Das Mainburger Altstadtfest 2012 mit neuem Programm

Am 21. und 22. Juli 2012 findet wieder das beliebte Altstadtfest statt. Die Stadt Mainburg hat US-Car-Treffen Initiator Markus Kellerer damit beauftragt, das Altstadtfest mit einem neuen Programm zuversehen. Herausgekommen ist eine angesagte Mischung für Jung und Alt, die sich sehen lassen kann.

Samstag, 21. Juli 2012
15.00 – 19.00 Uhr
Spielenachmittag und Kinderprogramm mit verschiedenen Akteuren vom Frauenverein Kinderhort unter der Leitung von Frau Ettenhuber

19.30 – 22.00 Uhr
Rock’n Roll-Livemusik aus allen Zeitepochen mit G-Projekt

Sonntag, 22. Juli 2012
ab 11.00 Uhr
Weißwurstfrühschoppen

11.00 – 14.00 Uhr
Musik mit dem Dixieland-Stammtisch Landshut

12.00 – 16.00 Uhr
Basteln für Kinder mit dem Waldkindergarten

12.00 – 17.00 Uhr – HIGHLIGHT!
Oldtimer-Ausstellung der „Technikfreunde Hallertau“ am Grünen Markt

14.00 – 15.00 Uhr
Märchenerzählung mit der Holledauer Märchenfee Manuela Wittmann (Dauer je 30 Minuten)

14.00 – 17.00 Uhr
Musik mit der Jugend- und Stadtkapelle Mainburg

16.00 – 17.00 Uhr
Maßkrugstemmen auf der Bühne – ermittelt wird der stärkste Mainburger

ca. 17.00 Uhr
Oldtimer-Stadtrundfahrt vom Griesplatz kommend am Marktplatz vorbei

17.00 – 18.00 Uhr
Theateraufführung „Oskar legt ein Ei“ des LSK Mainburg auf dem Parkplatz der Stadtbediensteten

ab 19.30 Uhr
Live-Musik „Hans-Stückle-Band“

FRANNS wünscht viel Spaß beim Altstadtfest – wir sehen uns!

Lageplan

Hörgenuss auf hohem Niveau

Zum Sommerfest am Samstag, 14. Juli 2012 werden bei HiFi Liebl in Siegenburg ab 10 Uhr ganztägig zahlreiche Neuheiten präsentiert.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf hochwertige Produkte aus dem Audio- und TV-Bereich gelegt. Das Motto „Klasse statt Masse“ sorgt für eine exklusive Auswahl, die man in anderen Geschäften vergeblich suchen dürfte. Für Audiophile ein wichtiges Detail.

Die Neuheiten im Überblick:
Transroter Plattenspieler und Phonovorstufe, Quad Elite Elektronik und L23 Classic, Quad Platinum, Dali Ikon und Zensor, Goldenote Micro, Real Cable und wie immer haben wir die kompette Aurum Linie in der Vorführung. Sharp 60″ und 80″ LCD TV. u.v.m.

Premiere im hauseigenen Studio:
Vor-/Endstufen Kombi von Aurum.

Sonstiges:
Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.  Ab 12 Uhr Mittagessen, nachmittags Kaffee und Kuchen. Rund um die Uhr Bowle und Cocktails.

Wo:
Hifi Liebl
Anzenbichelstr. 66
93354 Siegenburg
www.hifi-liebl.tv

Kunst- und Kräutertage

Erlebt ein Wochenende mit Kunst und Kräutern auf dem Schamberger Hof in Oberhinzing bei Rudelzhausen. Neben Führungen, Workshops und der den Werken von Agnieszka Paluch gibt es Kaffee, Kuchen, Kräuterbrote und Kräuterlimo und weitere erfrischende Getränke.

Samstag, 14. Juli 2012
14 Uhr Kunst-Workshop
15 Uhr Kräuter-Hof-Führung
16 Uhr Sprüche-Klopfen
17 Uhr Kräuter-Hof-Führung
18 Uhr Kunst-Workshop

Sonntag, 15. Juli 2012
14 Uhr Kräuter-Hof-Führung
15 Uhr Kunst-Workshop
16 Uhr Kräuter-Hof-Führung
17 Uhr Sprüche-Klopfen
18 Uhr Kräuter-Hof-Führung

Mehr Infos
www.schamberger-hof.de
www.bild-erleben.de

Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Impressionen zu Hopfenfest und US-Car-Treffen

Am Wochenende vom 7. und 8. Juli strömten auf den freien Platz auf der Festwiese wieder hunderte US-Cars und tausende Besucher, die sich neben einer Maß Hopfenfestbier vor allem für die chromglänzenden Fabrikate amerikanischer Automobilmanufakturen interessierten.

Initiator des Hallertauer US-Car-Treffens in Mainburg, Markus Kellerer, sprach von einem vollen Erfolg und hatte am Sonntagmittag bereits mit Platzproblemem auf dem Platz kämpfen: „Es ist zwar gerade erst 12 Uhr, aber es sind bereits 550 Fahrzeuge da.“ Wieviel an den beiden Tagen geboten wurde, könnt ihr in unseren Facebook-Galerien sehen.

3. Hallertauer US-Car- und Harley-Treffen:
FRANNS-Facebook-Galerie Tag 1 >
FRANNS-Facebook-Galerie Tag 2 >

Und natürlich gibt es auch Bilder zum 62. Hopfenfest:
Hopfenfest-Fotos >

Video zum Hopfenfest-Ausmarsch und Anstich:

Viel Spaß beim Anschauen!

Immer aktuelle Infos zum Hopfenfest:
http://hopfenfest.mainburg.de/

30 Jahre Modellbau-Club Ikarus

Der MBC Ikarus feiert am 14. und 15. Juli sein 30-jähriges Bestehen – in der Luft und am Boden. Am Samstag steigt die Party inklusive Nachtflugshow, und tags darauf ist beim Modellflugtag ein buntes Programm für Jung und Alt geboten. Sogar eine viermotorige Superconstellation (bekannt durch Transatlantik-Flüge) wird zum ersten Mal zu sehen sein. Waren es im Gründungsjahr noch sieben Modellflugbegeisterte, zählt der Verein heute 57 Mitglieder. (yr)

Zum Verein:
www.mbc-mainburg.de

Willkommen an Bord! – Teil 2

„Liebe Gäste, bitte klappen Sie nun die Tischchen vor sich nach oben, schnallen Sie sich an und stellen Sie die Rückenlehnen senkrecht. Wir sind gleich zum Start bereit.“

Seid ihr schon in Urlaubsstimmung und freut euch, bald eine solche Ansage zu hören? Hier kommt ein kleiner Vorgeschmack, was euch an Bord erwarten könnte. Mittlerweile ist ein wenig Zeit vergangen, die erste Aufregung ist (fast) verschwunden und ich habe mich langsam ans Fliegerleben gewöhnt.
Eine der wichtigsten Erkenntnisse der letzten Wochen: Was Flieger witzig finden, muss für Otto-Normal-Verbraucher nicht unbedingt witzig sein. Ein paar Geschichten möchte ich euch dennoch nicht vorenthalten:

1. MUC nach TXL (München nach Berlin-Tegel):
ein Passagier bestellt Lychee-Saft! Hat einer von euch schonmal irgendwo Lycheesaft getrunken? Für eine nicht asiatische Airline (versteckter Tipp bei wem ich arbeite) ein eher exotisches Getränk.

2. MUC – CGN (München-Köln/Bonn), Getränkeservice:
Ich: „Was möchten Sie gerne trinken?“ – Pax (Passagier): „Was haben Sie denn?“ – Ich: „Kaffe, schwarzen Tee, Wasser mit und ohne Kohlensäure, Cola, Cola light, Cola zero, Fanta, Sprite, Tonic und Bitter lemon.“ – Pax: „Hm. Danke. Ich glaube, ich habe keinen Durst.“

3. AYT – MUC (Antalya – nach, na?):
Ein Passagier hat alle Regeln der Physik auf den Kopf gestellt: „Dieses Flugzeug wird nicht fliegen, solange ich keine Information über mein Golfgepäck habe!“ Ich dachte, es liegt am Auftrieb und den Triebwerken, dass ein Flugzeug fliegt. Jetzt wissen wir‘s: Golfgepäck im Frachtraum sorgt dafür!

4. MUC – HRG (München – Hurghada/Ägypten):
Eine etwa 14-Jährige hat mir ausführlich erklärt, dass man ein iPad zu Start und Landung nicht ausschalten müsse, da es sich nicht um ein elektronisches Gerät sondern um ein iPad handle.

5. Nachtflug nach Hurghada:
Habe auf dem Hinflug nach Hurghada zwei nette Mainburger getroffen, die ich an dieser Stelle sehr herzlich grüßen möchte. Ich hoffe, Sie hatten einen schönen Urlaub.

Bald geht’s weiter!
Und bald erfahrt ihr auch, wer hier berichtet.

Der Plan zeigt die Flugverbindungen, die ich in einem Monat geflogen bin.

Eine Zeitmaschine in Mainburg

Alltägliche Situation erscheinen heute langweillig. Man weiß, wie der Hase läuft.

Spannend wird es allerdings, wenn man sich dieselbe Situation vor ein paar hundert Jahren anschaut. Der Maler Georg Scharf (1788–1860) macht‘s möglich! An dieser Stelle zeigen wir euch nun regelmäßig einige der kuriosesten Gegenüberstellungen.

Heute: Post und Reisen

Viele von Georg Scharfs Bildern könnt ihr jetzt im Heimatmuseum Mainburg ansehen:
www.heimatmuseum-mainburg.de

Oder ihr kauft euch gleich das Buch mit vielen weiteren Bildern alltäglicher Szenen, die aus heutiger Sicht einfach faszinierend sind:
Mainburg-London: Der Altbayer Johann Georg Scharf (1788-1860) >

Einmal in Georg Scharfs Welt eingetaucht, wollt ihr sie nicht mehr verlassen!

So heiß wie 40°C im Schatten! Unser Juni Covermodel Luisa

FRANNS Covermodel Juni Luisa "The Sour Cherry"

Und Germany‘s Next Topmodel ist … Luisa! Witzigerweise heißt die Siegerin aus der Fernsehshow auch so. Erstmals ziert eine Abensbergerin unser FRANNS-Cover! Die 17-jährige Hundebesitzerin (ihr süßer Hund heißt Bertl) spielt regelmäßig Tennis und macht nächstes Jahr ihr Abitur auf dem Gymnasium in Rohr, auf dem sie auch Schülersprecherin ist. Luisa ist auf fast allen Mainburger Partys zu finden und geht auch sonst gerne mal in unserer Stadt aus. Der riesige How I Met Your Mother-Fan möchte nach dem Schulabschluss gerne als Entwicklungshelferin ins Ausland gehen. Falls das nicht klappen sollte, wird sie vermutlich Lehramt oder Jura studieren. FRANNS wünscht ihr viel Glück!

Und jetzt ein paar Eiswürfel parat halten – es wird heiß!

FRANNS Covermodel Juni Luisa "The Sour Cherry"

FRANNS Covermodel Juni Luisa "The Sour Cherry"

FRANNS Covermodel Juni Luisa "The Sour Cherry"

FRANNS Covermodel Juni Luisa "The Sour Cherry"

Alle Fotos: The Sour Cherry
Hairstyling und Make-Up: The Sour Cherry
Kleid: CULT Fashion

Mainburger Hopfenfest und US-Car-Treffen 2012

Bald ist es wieder soweit, das Mainburger Hopfenfest öffnet auf der Festwiese seine Pforten. Und das Besondere: Die Organisatoren haben es ordentlich aufgepeppt.

So hat die Festwirtsfamilie Schöniger nicht nur ihr Festzelt ganz neu herausgeputzt, sondern setzt auch mit einer öffentlichen Bierprobe am Donnerstag, 5. Juli 2012 einen Tag vor dem offiziellen Start, ein Highlight. Das Motto lautet “Erste kracherte Nacht in der Tracht”. Als Zuckerl gibt’s eine große Verlosung, bei der drei großartige Sachpreise zu gewinnen sein werden. Teilnehmen kann jeder, der sich eine Mass Bier, Wasser, Spezi oder sonstiges kauft, man bekommt nämlich zu jedem Liter ein Los. Gegen 22 Uhr wird zweite Bürgermeisterin Hannelore Langwieser die Sieger küren, bevor gegen 22.40 Uhr ein herrliches Feuerwerk das 62. Hopfenfest einläuten wird.

Am Freitag werden dann wie üblich das Standkonzert auf dem Marktplatz und der anschließende Einzug ins Festzelt  das Volksfest offiziell eröffnen. Passend zum 200-jährigen Biergartenjubiläum wird vor dem Zelteingang ein gemütlicher Biergarten die Besucher erwarten. Ein besonderes Highlight wird am Samstag und Sonntag das mittlerweile 3. US-Car- und Harley-Treffen auf dem Ausstellungsgelände werden. Für alle, die es nicht mehr bis zum 6. Juli aushalten: Eine eigene Hopfenfest-Homepage ist in Planung. (yr)

Termin-Übersicht
62. Mainburger Hopfenfest
5. –9. Juli 2012
Online gibt es das komplette Programm:
hopfenfest.mainburg.de

3. US-Car- und Harley-Treffen
7. – 8. Juli 2012
www.hallertauer-us-car.mainburg.de

Offroad for free

Zweirad Voit und FRANNS verlosen eine ganz besondere Erfahrung. Wer braucht schon asphaltierte Straßen, wenn man mit einem Quad direkt in der Natur viel mehr Spaß haben kann! Egal ob rasant über Schotterpisten oder mit viel Können kleine Waldpfade entlang. Gewinnt einen ganzen Tag Quadfahren und erlebt Motorsport ganz neu.

Der Gewinn
Ein Wochentag (9-17 Uhr) Quad fahren (Wert 100 €). Führerscheinklasse B benötigt, 200 km frei.

Teilnahme
Schreibt eine E-Mail mit dem Betreff „Quadfahren“ an info@franns.de

Sponsor
Zweirad Voit GmbH
Äußere Landshuter Str. 45
84048 Sandelzhausen
www.zweirad-voit.de