Die Weiber san furt

Auch dieses Jahr führt die KLJ Attenhofen wieder ein Theaterstück auf. Diesmal wird das Stück „Endlich san d‘Weiber furt“ auf die Bühne gebracht.

Details:

• Aufführungen: Fr. 15.12.2017 + Sa. 16.12.2017  je 19:00 Uhr / So. 17.12.2017,15:00 Uhr
• Ort: Huber Wirt, Oberwangenbach
• Karten-VVK: Bäckerei Selmeier, Attenhofen

Der Ampfelfinger Frauenbund steht in den Startlöchern zu einem Zweitagesausflug. Das erfreut die Freunde Bert, Kare und Lorenz sehr, denn „Endlich san d´Weiber furt“ und sie können einen ganzen Abend lang tun und lassen was sie wollen. Die drei schmieden eifrig Pläne für die passende Freizeitgestaltung und lassen sich dabei von Berts Gattin Renate nicht aus der Ruhe bringen. Auch Berts Sohn Simon ist vom bevorstehenden Ausflug angetan. Er hat seine ganz eigenen Pläne für den „freien“ Abend ohne seine Mama. Eine große Rolle spielt darin die neue Wurstfachverkäuferin des Wirts. Freilich haben die vier Männer nicht mit der Anwesenheit von Tante Rita gerechnet. Noch dazu kommen ihnen auch noch der Herr Pfarrer und dessen große Schwester, die Theres, in die Quere. Áls dann auch noch die Frauen viel früher von ihrem Auflug nach Hause kommen, ist das Chaos perfekt.

Comments are closed.