Am 20.06.2020 fand nach langer Coronapause endlich wieder ein Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer der Verkehrswacht Mainburg statt.

Verkehrswacht Geschäftsführer Peter Zehentmeier, sowie die Fahrsicherheitstrainer Emil Schönhuber und Matthias Ettlinger konnten insgesamt 15 Teilnehmer begrüßen. Die Highlights der Veranstaltung waren natürlich die Übungen mit dem Schräglagentrainer der Verkehrswacht.

Die Veranstaltung wurde von Metallbau Dasch und der Firma Braas unterstützt. Auch der 1. Bürgermeister Helmut Fichtner, zugleich auch Schirmherr der Verkehrswacht Mainburg, war mit Interesse dabei. Auch er sieht in den Fahrsicherheitstrainings einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit in der Region.