Die Schäffler und Handballer des TSV Mainburg spenden für Thomas und Marga

Der 20-jährige Mainburger Thomas ist seit frühester Kindheit an den Rollstuhl gebunden und trotzdem ist er ein lebensfroher junger Mann. Seine Mama Marga kümmert sich in jeder Lebenslage liebevoll um ihren Sohn. Der Alltag ist dabei nicht immer leicht zu bewältigen, aber ein spezielles Rollstuhlfahrrad würde den beiden diesen erleichtern. Dabei handelt es sich um ein Fahrrad, an das vorne ein Rollstuhl angebracht werden kann. Marga hätte die Möglichkeit, mit ihrem Sohn Fahrradausflüge zu unternehmen, bei denen Thomas die Landschaft auf eine für ihn ganz neue Art und Weise erleben könnte. Dieses Rollstuhlfahrrad würde die Lebensqualität von Thomas enorm steigern und ist ein großer Traum von ihm. Das Fahrrad kostet allerdings ca. 10.000 Euro.

Spendensammlung bei Weihnachtsfeiern

Die Schäffler und Handballer des TSV Mainburg wollten Thomas und Marga dabei unterstützen, sich diesen Wunsch zu erfüllen. Bei den Weihnachtsfeiern 2019 beider Abteilungen wurde bei den Versteigerungen fleißig gesteigert und gespendet. Insgesamt konnten wir Marga und Thomas am Sonntag 3.300 Euro überreichen und die Freude war natürlich riesengroß.

Mithelfen und spenden

Dennoch ist es bis zu der 10.000 Euro Marke noch ein Weg. Daher wurde ein Spendenkonto eingerichtet und jeder der unterstützen möchte, darf gerne seinen Beitrag überweisen. Jeder Euro hilft und wir bedanken uns schon jetzt für jede Unterstützung.

Daten Spendenkonto:
Konto: Thomas Heidingsfelder
Verwendungszweck: Spendenkonto Rollstuhlfahrrad
IBAN: DE76 7505 1565 0800 1090 92