Adventskonzert der Regensburger Domspatzen

Konzertreisen führen die Regensburger Domspatzen in jeden Winkel der Erde – von Israel nach China, von den USA nach Südafrika. Um so größer war die Freude beim Rotary Club Mainburg-Hallertau darüber, dass dieser weltberühmte Chor die Einladung nach Mainburg annahm und in der Stadtpfarrkirche zu unserer lieben Frau ein festliches Adventskonzert unter der Leitung von Domkapellmeister Prof. Roland Büchner gibt.

Details zum Konzert:

• Sa. 01.12.2018,
• Einlass 16:00 Uhr / Beginn: 17.00 Uhr
• Ort: Stadtpfarrkirche am Marktplatz
• freie Platzwahl
• Eintritt: 25 € (Kategorie I), 20 € (Kategorie II) /  Kinder bis 16 Jahre 17 € bzw. 13 €
Start Vorverkauf: 15.10.2018

Die Regensburger Domspatzen blicken auf eine über tausendjährige Geschichte zurück und sind damit einer der ältesten Knabenchöre der Welt – einer der berühmtesten Chöre. 2002 wurde ihnen von der Europäischen Föderation der Chöre der Titel Kulturelle Botschafter von Europa verliehen. Außerdem sind sie UNICEF-Botschafter. Die Organisatoren gehen daher davon aus, dass die Kirche bis zum letzten Platz gefüllt sein wird.

Das ausgewählte Repertoire des Chores erstreckt sich von Advents- und Weihnachtsmotetten alter und neuer Meister bis hin zu klassischen Weihnachtsliedern. Die Zuhörer dürfen sich daher auf eine sehr stimmungsvolle und musikalisch hochkarätige Einstimmung in die Adventszeit freuen.

Erlös für guten Zweck

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Restaurierung der Votivtafeln am Kreuzweg zur Bergkirche in Mainburg zugute. Dieses Projekt fördert der Rotary Club gemeinsam mit dem Stadtmuseum Mainburg.

https://www.domspatzen.de/
https://mainburg-hallertau.rotary.de/