Fahrsicherheitstraining für Generation 60+

Die Verkehrswacht Mainburg lädt für 2018 zum letzten Fahrsicherheitstraining für die Generation 60+ ein.

Details:

• Sa. 22.09.2018, 14.00 Uhr
• Treffpunkt: Stadthalle Mainburg (Griesplatz 1)
• Kaffee und Kuchen kostenlos
• theoretische Einweisung, praktischer Teil
• Anmeldung: Tel. 08751-876740 / 0160-99182710 oder verkehrswacht-mainburg@gmx.de
www.verkehrswacht-mainburg.de

Bei kostenloser Bewirtung in Form von Kaffee und Kuchen werden die Teilnehmer von den Moderatoren der Verkehrswacht, Elisabeth Stadler, Patrick Gernetzky und Stefan Arnold in einer theoretischen Einweisung auf die praktischen Übungen vorbereitet. Es werden u.a. die aktuellen Sicherheitssysteme in den Fahrzeugen wie die ABS, Abstandswarner, Spurhalteassistent oder die Einparkhilfe angesprochen.

Auch zu alltäglichen Verkehrssituationen, wie beispielsweise richtiges Verhalten am Kreisverkehr, Grünpfeilschild oder das Einfädeln erhalten die Teilnehmer lehrreiche Informationen.

Von 15.00 – 16.30 Uhr findet im Anschluss der praktische Teil auf dem Großparkplatz der Firma Wolf in Mainburg statt.. Hier werden dann zuerst die richtige Einstellung des Sitzes, der Kopfstützen und des Lenkrades gezeigt. Weiter geht es dann mit einem leichten Slalomfahren, vorwärts und rückwärts einparken und einer Gefahrenbremsung. Die Übungen werden mit den eigenen Fahrzeugen durchgeführt und sind auf die jeweilige Altersgruppe angepasst.

Die Aktion wird von HAIX Outlet und Firma Wolf unterstützt.

 

Comments are closed.