Party in der Kiesgrube

back-to-nature-sandelzhausen-2015

Bereits zum 18. Mal findet am 01.08.2015 eine der größten Open-Air-Partys der Region in Sandelzhausen statt. Am DJ-Pult steht dieses Jahr Klangmenü. Für die verwöhnten Feiergaumen gibt es leckere Cocktails an zwei Zeltbars, eine große Pilsbar und natürlich leckeres Fleisch und Würstl.

Mehr:
www.facebook.com/BackToNatureSandelzhausen

20 Jahre Hellring

20-jahre-hellring

Die lokale Classic-Rock-Band HELLRING wird 20 Jahre und heizt im  Remiger Eventgarten mit bekannten  Rock-Klassikern so richtig ein. Danach ist  Rock-Party mit DJ Stefan angesagt. Schaut vorbei und feiert mit!

Details:
• Fr. 31.07.2015, 20:00 Uhr
• Remiger Eventgarten • www.remiger.eu
• Hötzelsdorferweg 14, 84091 Walkertshofen
www.facebook.com/hellringband

Sommerkonzerte der Musikschule

sommerkonzert-2015-musikschule-mainburg-fertl

Jedes Jahr zieht das Sommerkonzert der Musikschule Robert Fertl musikinteressierte Besucher an. Auch 2015 werden wieder zahlreiche Solisten, Ensembles und Bands ihr Können unter Beweis stellen.

Details:
• Di. 28.07. + Mi. 29.07.2015, jeweils ab 18 Uhr
• Zieglerbräu Biergarten Mainburg
• Eintritt frei • wetterfest überdacht
www.musikschule-fertl.de

Der Traum vom Hopfenthron

hallertauer-hopfenkoenigin-2015-bewerbung-mehrl

Julia Mehrl, 21 Jahre alt, aus dem Weiler Einthal bei Ratzenhofen im Siegelbezirk Mainburg hat einen Traum: Sie will die neue Hallertauer Hopfenkönigin 2015/2016 werden.

Die Wahl

Die Wahl findet Montag, 10.08.2015 auf dem Wolnzacher Volksfest statt.

Zu Julia Mehrl – aus dem Siegelbezirk Mainburg

Als Demonstrationsbetrieb für integrierten Pflanzenschutz der LfL betreiben Julia Mehrls Eltern den Hof im Vollerwerb mit den Sorten: Hallertauer Tradition, Perle, Herkules, Hersbrucker, Saphir und Magnum. Nebenbei wird noch Getreide und Mais für Biogas angebaut.

Nach dem Verlassen der Johann-Turmair-Realschule Abensberg begann Julia eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Hallertau eG, wo sie auch derzeit als Bankfachwirtin in der Hauptgeschäftsstelle Rudelzhausen   arbeite.

Schon als kleines Mädchen hat Julia davon geträumt, einmal an der Wahl zur Hallertauer Hopfenkönigin teilzunehmen.  Vor zwei Jahren wollte sie bereits, doch dann begann sie eine Weiterbildung zur Bankfachwirtin an der Frankfurt School of Finance & Management. So sah man sie am Wochenende in den Hörsälen Regensburgs,  wo sie im März diesen Jahres die letzten Prüfungen schrieb. Nun hat sie endlich die Zeit die schöne Hallertau auf der ganzen Welt zu vertreten.

Ihre Lieblingsbeschäftigung auf dem Hof ist das Hopfen trocknen in der Hopfenernte.  Sie mag es abends, wenn es ruhig – und im September doch schon recht frisch ist – die Wärme und den unvergleichlichen Duft in der Hopfendarre zu genießen.

Jetzt freut sie sich auf die Wahl am 10. August und hofft auf große Unterstützung aus der gesamten Region Mainburg – ihrem Heimat-Siegelbezirk! FRANNS drück ihr die Daumen und hofft, wieder auf eine Hopfenkönigin aus dem Siegelbezirk Mainburg!

Online:

www.facebook.com/Hallertauer.Hopfenkoenigin

Heißer Sommer in der Hallertau

franns-cover-juli-2015-a

Superheiß ist unser FRANNS-Cover im Juli/August 2015! Und das nicht, wegen der glühenden Hitze beim Shooting, sondern wegen unserem Covermodel Lauri.

Auch sonst erwarten euch in der neuen FRANNS-Ausgabe wieder viele heiße Themen:

• Mainburger Altstadtfest „StraßenFestival der Kulturen“ 2015
• Sommerkonzerte der Musikschule Fertl
• Mainburger 24-Stunden-Schwimmen 2015
• Back to Nature 2015
• 2. FC Mainburg Jugendtag
• 4. Mainburger Golf-Stadtmeisterschaft
• Umfrage im Mainburger Museum
• FRANNS in Australien
• neuer Kroate in Mainburg
• Projekt-Vorstellung „The Ocean Cleanup“

Und vieles mehr!
Holt euch gleich die neue FRANNS!

Und seid in der FRANNS-Facebook-Community LIVE dabei:
www.facebook.com/FrannsMagazin

franns-cover-juli-2015-b

Rock & Metal Festival kommt

whatever-rocks-bavaria-2015-1

„Whatever Rocks Bavaria (WRB) – The Rock‘n‘Metal Festival“ basiert auf der Vision ein Metal- und Rock-Event in der Holledau zu etablieren. WRB hat seine Wurzeln im Wunsch‚ junge Bands eine Möglichkeit zu geben, sich live zu präsentieren. Hier sollen Nachwuchsbands ohne Plattenvertrag eine Plattform finden.
Fans guter Rock- und Metalmusik werden an diesem Tag voll auf ihre Kosten kommen und sicherlich die ein oder andere Band neu für sich entdecken.

Zum Event:
http://on.fb.me/1JKiETK

Details

• Sa. 18.07.2015, 17.00 – 01.00 Uhr
• Christsaal Mainburg, Marktplatz 12

Die Bands

Bouncin B.C.

Genre: Punkrock
Einflüsse: Ramones, Social Distortion, Sex Pistols,
Mit einer tanzbaren Mischung aus Punkrock und Rock’n’Roll, sowie einer publikumsbezogenen Show zünden die 5 Jungs jede Veranstaltung an.

whatever-rocks-bavaria-2015-2

Kalidia

Genre: melod. PowerMetal
Einflüsse:  Rhapsody of Fire, Kamelot, Nightwish
Die italienische Band zeichnet sich durch eine sehr präsente Frontfrau mit eindrucksvoller Stimme aus. Ihre erste EP sorgte in der Musikpresse für gute Resonanz.

whatever-rocks-bavaria-2015-3

Rosebud

Genre: Hard & Heavyrock
Einflüsse: AC/DC, Dio, Iron Maiden, Volbeat
Rosebud haben sich seit 2009 bei vielen Auftritten im Großraum Landshut/ Niederbayern mit ihrer frischen Art in die Herzen einer festen Fangemeinde gespielt.

whatever-rocks-bavaria-2015-4

Bierophil

Genre: Hardrock
Einflüsse: AC/DC,Black Sabbath, Led Zepplin
Bierophil eine Band, die sich vorrangig der handgemachten Rockmusik verschrieben hat. Rhythmus und Groove der mitreißt und der Sound, der die Seele massiert.

whatever-rocks-bavaria-2015-5

Fudge

Genre: Industrial, Metal
Einflüsse: Hard Rock, Pop, Shock Rock, Power Metal
Die Band wird durch die verschiedenen Musikeinflüsse zu einem einzigartigem Konzept. Der Sound ist geprägt von Gitarren, Drumcomputer und Synthesizermotiven.

whatever-rocks-bavaria-2015-6

 

2. FC Mainburg Jugendtag 2015

fc-mainburg-jugendtag-2015-a

Auch 2015 findet beim FC Mainburg wieder ein Jugendtag unter dem Motto „Dahoam beim FC“ statt. Bei zahlreichen Spielstationen kann man seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen und sich nebenbei über die Arbeit des FC informieren.

Details zum Jugendtag

• Sonntag, 19.07.2015, 13:00–18:00 Uhr
• Gelände FC Mainburg, Ebrantshauser Str. 71
• 16:30 Uhr Einlauf und die Vorstellung aller Jugendmannschaften durch den Stadtionsprecher

Aktionen und Co

• Spielstationen z.B. Hüpfburg, Geschwindigkeitsschießen, Torwandschießen und weitere attraktive Spiele für die Jugendlichen
• Essen und Trinken von Mamma Mia Trattoria
• StadtStrand Lounge
• Spiel, Spaß und Spannung Rund um Fußball
• Gemeinschaft und Teamgeist
• Gelebte Integration und Freundschaften über den reinen Sport hinaus
• Verantwortungsbewusstsein fördern
• Sucht- und Gewaltprävention durch sportliche und gemeinschaftliche Aktivitäten

FC Mainburg online:
www.fcmainburg.de

fc-mainburg-jugendtag-2015-b

Mainburger Hopfenfest 2015

mainburger-hopfenfest-2015

Es ist wieder soweit, das Mainburger Hopfenfest öffnet auf der Festwiese seine Pforten. Offizieller Start ist bereits am Donnerstag, 09.07.2015. Neben vielen Attraktionen findet dieses Jahr auch wieder die Wahl der Hallertauer Bierkönigin 2015/2016 statt.

Am Freitag findet nach Standkonzert und dem Ausmarsch der Vereine vom Marktplatz zum Festzelt  der Bieranstich statt. Zwei weitere Highlights sind das US-Car-Treffen am Samstag und Sonntag sowie der verkaufsoffene Sonntag am 12.07.

Weitere Infos auch unter:
www.hopfenfest.mainburg.de
www.facebook.com/Hallertauer.Bierkoenigin

Gesucht: die Hallertauer Bierkönigin 2015/2016

Nachfolgerin gesucht. Wir suchen dich! Du bist 18 Jahre und magst Bier? Dann bewirb dich! Sende eine E-Mail mit Bild an: info@franns.de oder inge.schlemmer@mainburg.de

mainburger-hopfenfest-2015-a

Do. 09. 07. 19:00 Uhr

• Wahl Hallertau Bierkönigin 2015/2016
• Bullriding Competition
• Live-Musik: Wolfsegger Buam

Freitag 10.07.

17:30 Uhr Standkonzert
vor dem Rathaus
18:00 Uhr Ausmarsch & Bieranstich
19:00 Uhr Super Stimmung mit der Band „Allgäu Power“

Samstag 11.07.

14:00 Uhr Festzeltbetrieb und buntes Treiben auf dem Festplatz
14:00 Uhr Eröffnung Hallertauer US-Car- und Harley-Treffen
19:00 Uhr Live-Band der Superlative aus München „Nachtstark“

Sonntag 12.07.

11:00 Uhr Frühschoppen
12:30 Uhr Bierzeltstimmung mit der Oktoberfestkapelle „Rainer Hernek & Die Ludwig Thoma Musikanten“
Verkaufsoffener Sonntag mit Mainburger Kirschmarkt

Montag 13.07.

11:00 Uhr Mittagessen im Festzelt
13:00-18:00 Uhr Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen
19:00 Uhr Hopfenfest-Endspurt mit Musik und Show der „Joe Williams Band“

mainburger-hopfenfest-2015-b

5. US-Car- und Harley-Treffen 2015

us-car-harley-treffen-mainburg-2015-a

Das Treffen in der Hallertau, das durch Markus Kellerer von US-Car  Hallertau  ins Leben gerufen worde, ist eines der größten in Deutschland.  Direkt neben dem Mainburger Hopfenfest.

Samstag 11.07. 10.00 Uhr

• 14.00 Uhr Begrüßung des amerikanischen
Generalkonsuls Bill Moeller am Rathaus
• 14.00-18.00 Uhr Fahrzeugpräsentation, Open end

Sonntag 12.07. 10.00 Uhr

• American Breakfast und Einlass der Fahrzeuge
• Boogie-Woogie-Tanzvorführungen
• 10.00 Uhr Fahrzeugpräsentation
• 16:30 Uhr Pokalverleihung
• 18.00 Uhr Veranstaltungsende

Details

• Eintritt frei
• zahlreiche Aussteller und Stände mit Essen, Klamotten, Autoteilen u.v.m.
Facebook-Event – dabei sein
•  www.us-car-hallertau.de

Im vorigen Jahr von Vielen vermisst, startet das Hallertauer US­Car­ und Harleytreffen  heuer in seiner mittlerweile 5. Auflage voll durch: Am Wochenende 11./12. Juli geben sich  Besitzer und Liebhaber PS­starker US-­Boliden aus vielen Jahrzehnten wieder ein Stelldichein.  Nicht mehr nur als „Begleiterscheinung“ zum gleichzeitig stattfindenen Hopfenfest hat das US- Car­ Treffen in der Hallertau mittlerweile bei vielen Fans im In­ und Ausland Kultstatus erreicht.  So ist es nicht nur das größte bayerisch­amerikanische US­Car­Treffen, sondern mittlerweile –  nach über 1000 gezählten Fahrzeugen und rund 12000 Besuchern vor zwei Jahren – das größte  deutsche Treffen seiner Art.

Wenn das Wetter mitspielt, dann wird wohl auch heuer Mainburgs Veranstaltungsgelände neben  dem Hopfenfest im Herzen der Stadt das Mekka von US­Car­Besitzern, die ihre Schätze nicht nur  gerne dem Publikum in einer professionellen Fahrzeugpräsentation zeigen, sondern die gleichzeitig  Preise für ihre Schmuckstücke einheimsen können. So gibt es Pokale für die schönsten und  seltensten Fahrzeuge ihres jeweiligen Herstellungsjahrzehnts. Eine Händlermeile gibt Teilnehmern  und Besuchern die Möglichkeit, nicht alltägliche Produkte rund ums Auto und den „American  Way of Life“ zu bestaunen, zu erwerben oder auszuprobieren. Einmal mehr mit dabei sind die  Elsendorf Scorpions, die Interessierte die hohe Kunst des Baseball ausprobieren lassen, und die  Schanzer Bogenschützen, die den „American Flatbow“ vorstellen und ausprobieren lassen, mit  dem schon die amerikanischen Ureinwohner auf die Jagd gingen. Fürs leibliche Wohl sorgt einmal mehr der hiesige Motorradclub auf dem Gelände des US­Car­Treffens.

Mittlerweile ein Fan des Hallertauer US­Car­ und Harley­Treffens ist der amerikanische  Generalkonsul Bill Moeller, der mit seiner Frau Nancy schon vor zwei Jahren dabei war. Auch  heuer wird Generalkonsul Moeller wieder das US­Car­Treffen am Samstag besuchen und es nach  einem Empfang im Mainburger Rathaus mit Bürgermeister Josef Reiser eröffnen.  Das US­Car­Treffen findet statt von Samstag, 11. Juli, 10 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 12. Juli,  von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, freiwillige Eintrittsspenden kommen einem sozialen Zweck  zugute.

Weitere Informationen:
www.us-car-hallertau.de

us-car-harley-treffen-mainburg-2015-b

Impressionen vom 4. US-Car- und Harley-Treffen 2013