Nachwuchs-Sommerkonzert

Jedes Jahr zieht das Sommerkonzert der Musikschule Robert Fertl hunderte Besucher an. Auch 2014 werden wieder über 200 Nachwuchsmusiker ihr Bestes geben.

Details:
• Di. 22.07. + Mi. 23.07.2014, jeweils ab 18 Uhr
Zieglerbräu Biergarten, Scharfstrasse 22, Mainburg
• wetterfest überdacht
www.musikschule-fertl.de

Schießt den Vogel ab

Der Eisenbahner Sportverein lädt alle Vereine, Firmen, Behörden und „Stammtische“ zur Offenen Stadtmeisterschaft im Asphalt-Stockschießen 2014 ein. Alle Mannschaften aus Mainburg und der Hallertau sind willkommen.

Details:
• So. 20.07.2014
• Ort: Freisinger Str. 5, Mainburg
• Anmeldung: 0171-3057231, meldung@esv-mainburg.de
• Startgebühr : 20 € pro Mannschaft
www.esv-mainburg.de

Neue Ausstellung im Gewölbe

Von 18. bis 20.07.2014 öffnet die Gewölbe Galerie wieder.

Die ausstellenden Künstler: Harald Milpacher (Gemälde), Laura Kossack (Keramik), Edith Einamann (Schmuck),

Details:
• 18.07. 18 Uhr Vernissage
• 19.07. 14-20 Uhr, 20.07. 14-18 Uhr
• Untereinöd 1, 84091 Attenhofen
www.gewoelbe-galerie.de.vu

Fotos der Ausstellung 2014:
Foto von der Vernissage >

Love is in the air

Sommer, Sonne, Liebe!! Mit dieser wunderschönen Braut auf dem Cover fühlt mich sich doch selbst gleich ganz verliebt. Wie schön ist doch das Gefühl, endlich den Richtigen oder die Richtige gefunden zu haben. 

Schmetterlinge im Bauch haben auch die Mainburger Störche, denn die haben Nachwuchs! Endlich! Genau wie FRANNS – mit der Juli-Ausgabe 2014.

Schmetterlinge im FRANNS:
Altstadtfest Mainburg + 60 Jahre Stadterhebung
• Skate the Hallertau
• Nachwuchs Sommerkonzert der Musikschule
StadtStrand Mainburg
• Party-Bilder
• Veranstaltungskalender
24-Stunden-Schwimmen 2014
• Sternenschnuppen
Hans Söllner im Tollhaus Christlsaal

u.v.m.

Holt euch schnell die aktuelle FRANNS!
Viel Spaß beim durchblättern!

Eine PREMIERE bei FRANNS: eine Braut ziert unser Cover. Nur ein paar Tage vor dem Cover-Shooting gab Karoline aus Elsendorf ihrem Liebsten das Ja-Wort. PS: Im FRANNS gibt’s noch weitere wunderschöne Fotos von The Sour Cherry by Michaela Ertl!

DIE MAMBA – eine rasante Verwechslungskomödie

Am 03.07.2014 startete in Bayern der Film DIE MAMBA – eine rasante Verwechslungskomödie vom Regisseur Ali Samadi Ahadi, die mit den Genre-Konventionen des Agentenfilms spielt. Zum Kinostart verloste FRANNS Eintrittskarten für den Film.

Lust auf DIE MAMBA im Kino?
Schreib‘ eine E-Mail an info@franns.de und beantwortet folgende Frage:
Wer führte Regie bei DIE MAMBA?

ERSTER PREIS
• 1 Kino-Gutschein
• 1 Kinoplakat

ZWEITER PREIS
• 1 Kino-Gutschein
• 1 Buch „Das einzig wahre Handbuch für Agenten“

DIE MAMBA online:
www.facebook.com/diemamba.derfilm
www.diemamba-film.at

Trailer ansehen:

ZUM FILM:
„Die Mamba“ ist ein internationaler Top-Terrorist. Ein tödlicher Nahkämpfer, Scharfschütze, Sprengstoffexperte, Meister der Maske und der Täuschung. Hossein Sarivi (MICHAEL NIAVARANI) dagegen ist braver Ehemann und Geräuschdesigner in einer Keksfabrik. Beide sehen sich zum Verwechseln ähnlich, sind sich aber noch nie begegnet.

Während der tollpatschige und exzentrisch-naive Sarivi auf heimlicher Jobsuche ist, damit seine dominante Ehefrau Pari (PROSCHAT MADANI) nichts von seiner fristlosen Kündigung erfährt, wird er unglücklicherweise für „Die Mamba“ gehalten. Sarivi, der nicht weiß, wie ihm geschieht, wird fortan von dubiosen russischen Auftraggebern auf eine gefährliche Mission geschickt, die ihn von Wien über London bis nach Casablanca führt. Dabei gerät er ins Fadenkreuz des neurotischen CIA-Agenten Bronski (CHRISTOPH MARIA HERBST) und macht sich zwangsläufig auch die echte Mamba selbst zum Feind.

Zu allem Überfluss bekommt es Sarivi mit der hinreißend schönen Nachwuchs-Terroristin Sherazade (MELIKA FOROUTAN) zu tun, die in Sarivi, dem vermeintlichen Profi-Killer, ihr heldenhaftes Vorbild sieht. Die unvermeidliche Zusammenarbeit mit der tödlichen Schönheit weckt ganz neue Gefühle in Sarivi, während die beiden gemeinsam einen halsbrecherischen Anschlag auf ein Atomkraftwerk in Frankreich vorbereiten müssen.

Als am Ende alle Beteiligten aufeinandertreffen, fallen die Masken und Sarivi muss nicht nur seine eigene Haut retten, sondern auch eine Katastrophe von globalem Ausmaß verhindern.

Zum Buch „Das einzig wahre Handbuch für Agenten“:
„Über 30 Jahre lang galten sie als verschollen: die als streng geheim klassifizierten Handbücher der CIA aus der Zeit des Kalten Krieges. Die beiden Autoren H. Keith Melton und Robert Wallace haben diese durch Zufall bei ihren Recherchen entdeckt und was sie jetzt zum ersten Mal in dieser Form der Öffentlichkeit präsentieren, erinnert verblüffend an die Trickkiste von »Q«, dem genialen Erfinder aus den James-Bond-Filmen: Wie man unauffällig eine Pille in einen Drink mischt, Nachrichten durch das unterschiedliche Binden seiner Schnürsenkel übermittelt, oder gar eine Rakete in einer Zahnpastatube versteckt.“  Link zum Buch >

Das Plakat zum Kinofilm „Die Mamba“. Gibt’s auch bei FRANNS zu Gewinnen.

Hartes jetzt mal sanft

Driving Mrs. Satan ist ein Akustik-Trio aus London/Naples, das bekannte Metal-Songs neu interpretiert und mit einem ganz eigenen Stil versieht. Da klingt Metallica auf einmal ganz neu.

Lust auf etwas Neues? Gewinnt eine CD!
Schreibt eine E-Mail mit „Hartes jetzt sanft“ an info@franns.de

Infos und Termine auf:
www.drivingmrssatan.com

Gettin‘ high mit Chillout

Dieser Ausblick, diese Weiten, dieses Licht, die vereinzelten Kuhglocken, die man in der Ferne vernimmt, diese unglaubliche Ruhe, die so nur hier oben einkehrt: das brandneues Chill-Out-Projekt „Alpenchill – Magie der Berge, Vol. 1“ vereint elektronische Beats mit gediegenen Melodieteppichen und Hochland-Flair und garantiert den perfekten Lounge-Abend.

Ihr wollt mal so richtig abschalten? FRANNS verlost drei Alben.
Schickt uns einfach eine E-Mail mit „Alpenchill“ an info@franns.de.

Viel Glück!

Lohnsteuerhilfe umgezogen

Einkommensteuererklärung und Beratung – alles kostenlos für Mitglieder: Vor über 30 Jahren eröffnete die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) ihre Beratungsstelle in Mainburg. Bereits im Januar wurden nicht nur die neuen Räum bezogen, sondern auch die Leitung an Nadine Hierl übergeben.

Im Rahmen der Feierlichkeit übergaben Robert Dottl (Vorstandsvorsitzender) und Nadine Hierl jeweils eine Spende von 500 Euro an den Städtischen Kindergarten Abenteuerland in Mainburg und den Frauenverein Kinderhort e. V. in Mainburg.

Foto oben:
Spendenübergabe an den Frauenverein

Mehr zu Lohi:
www.lohnsteuerhilfe-mainburg.de

Das neue Büro in der Landshuter Straße in Mainburg.

John Cage Ausstellung

Von 13. bis 27. Juli 2014 findet im „Forum Kunst und Handwerk“ die Ausstellung „John Cage – Gedankenspiel“ mit Filmsequenzen, Texten und Kompositionen von John Cage in einer Gegenüberstellung zu Arbeiten von Dieter Hammer und Joachim Tschacher statt. In verschiedenen Veranstaltungen, Gesprächen und eigenen Experimenten, kann der Besucher sich dem Werk Cages annähern. Beispielsweise an einem Klavier, das selbst präpariert werden kann.

John Milton Cage Jr. (1912-1992) gilt als einer der einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Öffnungszeiten und Einzeltermine:
www.forumkunstundhandwerk.de

Altstadtfest Mainburg mit Jubiläum

Das Mainburger Altstadtfest am 26. und 27.07.2014 wird etwas Besonderes, denn vor 60 Jahren wurde das Herz der Hallertau zur Stadt erhoben. Das wird mit einem bunten Programm und vielen Aktionen an zwei Tagen gefeiert.

Klickt rein und seid dabei:
Das Event auf Facebook >

Programm Sa. 26.07.0214:
• 14:30 Uhr Stadtführung, Treffpunkt am Griesplatz (Infotafel), keine Anmeldung erforderlich
• 16:00 Uhr Einzug der Jugend- und Stadtkapelle, Grußwort Bürgermeister
• 17:00–19:00 Uhr Glücksrad Aktion mit Generali Versicherungen
– Hip Hop und Breakdance Gruppen Tanzstudio Scherg, Pfaffenhofen
– Jugend –und Stadtkappelle mit modernen Hits
• 19:00-22:00 Uhr Bandwettbewerb: Mainburger Musikpreis 2014
– gesponsert durch Firma Wolf
– Preisvergabe

Programm Sa. 26.07.0214:
• 10:00-11:00 Uhr Katholischer Gottesdienst am Marktplatz
• 11:00 Uhr Weißwurstfrühschoppen mit der Jugend- und Stadtkappelle
• 12:00-14:00 Uhr Trachtenverein, Viva Girls
– große E-Bike-Verlosung der Abens-Donau-Energie
14:00 – 18:00 Uhr
– Das große Vereinsquiz
– Interview mit Zeitzeugen
– Große Tombola mit Hauptpreisen
– Mainburger Narrhalla
– Sauglockn(läutn)
– Christopher – der Hofzauberer
– Show-Acts

Weitere Aktionen am Sonntag:
• Freiluft-Fotoausstellung historische Stadtansichten
• MainBURGER-Aktion mit 15 Meter Brot
• Café Beis der 50er Jahre
• Kino in der Sparkassen-Passage mit Filmen von „damals“
• Fotos anno dazumal mit The Sour Cherry/FRANNS
• Ausstellung Hopfen in Mainburg
• großes Kinderprogramm u.a. mit Luftballon- und Malaktion, Viva Girls: Flashmob, Bobbycar-Rennen,  Schminkkurs und Bastelstand

Wir freuen uns schon!!